Technik fürs Leben-Preis: Bosch sucht Österreichs beste Talente

Auch dieses Jahr ruft die Bosch-Gruppe junge Talente der Höheren Technischen Lehranstalten in Österreich wieder dazu auf, ihre Diplomarbeiten anzumelden, einzureichen und am nationalen Wettbewerb teilzunehmen. [...]

Gesucht werden herausragende Projekte aus dem Technikbereich. (c) Pixabay
Gesucht werden herausragende Projekte aus dem Technikbereich. (c) Pixabay

Gesucht werden herausragende Projekte aus dem Technikbereich, die neuartige Lösungen aufzeigen und neben Anwendbarkeit und Praxistauglichkeit auch mit ökologischem und/oder wirtschaftlichem Nutzen überzeugen.

Teilnahmeberechtigt sind alle SchülerInnen von HTL bzw. deren angeschlossenen Kollegs in Österreich, die:

  1. im Rahmen ihres Schulabschlusses eine Diplomarbeit verfassen,
  2. Ihre Teilnahme bis Freitag, 29.11.2019 im Online-Einreichtool bekannt gegeben haben
  3. und ihre Arbeit mittels Einreichformular und weiterer erforderlicher Unterlagen bis spätestens 17.04.2020 im Online-Einreichtool vollständig hochgeladen und eingereicht haben.

Die Teilnahme am Technik fürs Leben-Preis ist entweder alleine oder im Team möglich. Die maximal zulässige Gruppengröße sind 5 Personen. Sollten sich Schüler dazu entschließen, im Team anzutreten, müssen alle Gruppenmitglieder namentlich genannt werden. Die genauen Bedingungen und Informationen finden Interessenten auch in den Ausschreibungsunterlagen.


Mehr Artikel

News

Treueprogramme von Einzelhändlern vermehrt im Visier von Kriminellen

Treueprogramme stehen bei Cyberkriminellen hoch im Kurs: Kunden-Identitäten können darüber leicht gestohlen und gehandelt werden. Besonders betroffen sind der Einzelhandel, das Hotel- und Gaststättengewerbe und die Reisebranche. Sie wurden in den vergangenen zwei Jahren mit über 63 Milliarden Credential-Stuffing-Attacken und vier Milliarden Angriffen auf Webanwendungen konfrontiert. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*