Technogroup IT-Service als [GESUNDESunternehmen] zertifiziert

Die IHK Wiesbaden zeichnet Unternehmen aus, die sich engagiert und vorbildlich für die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter einsetzen. An der Zertifizierung hat sich auch Technogroup beteiligt. [...]

vlnr. IHK Präsiden Christian Gastl
vlnr. IHK Präsiden Christian Gastl

Die Hochheimer http://www.technogroup.com/ - external-link>Technogroup IT-Service GmbH hat schon vor Langem erkannt, dass nicht nur das Know-how der Mitarbeiter, sondern auch die Arbeitskraft und damit die Gesundheit der Belegschaft an erster Stelle der Erfolgsfaktoren eines Unternehmens steht. Nun hat die IHK Wiesbaden das Projekt http://www.ihk-wiesbaden.de/p/standort/Service/Gesundes_unternehmen/ - external-link>[GESUNDESunternehmen] ins Leben gerufen mit dem Ziel, Mitarbeitern in den unterschiedlichsten Unternehmen die langfristige Erhaltung der Gesundheit und der Arbeitskraft zu ermöglichen.

An diesem Projekt hat sich Technogroup beteiligt. Für die Technogroup-Geschäftsführung ist die Gesundheitsförderung eine wichtige Managementaufgabe, und zwar aus zwei Gründen: Zum einen ist es seit jeher eines der wichtigsten Unternehmensziele von Technogroup, sich um die Gesunderhaltung seiner Mitarbeiter zu kümmern, weil soziale Verantwortung bei TG groß geschrieben wird. Zum anderen schlägt sich dieses Leitbild auch im Unternehmenserfolg nieder, denn gesunde Mitarbeiter sind leistungsfähig, flexibel und teamfähig, und dies stärkt die Wettbewerbsfähigkeit von Technogroup am IT-Markt.

Im Rahmen des Projekts wurde eine unternehmensweite länderübergreifende Mitarbeiterumfrage durchgeführt; zudem fand ein von der IHK geleiteter Workshop statt, in dem Schwerpunktthemen behandelt wurden. Die Resultate der beiden Maßnahmen wurden anschließend von einem Expertengremium der IHK ausgewertet und genau analysiert. Aktuell gibt es bundesweit nur neun Unternehmen, die mit dem IHK-Zertifikat ausgezeichnet wurden. Eines davon ist die Technogroup IT-Service GmbH: Am 29. September 2014 wurde den Hochheimer Servicespezialisten in feierlichem Rahmen das Basic-Zertifikat [GESUNDESunternehmen] verliehen.

Mit dem IHK-Zertifikat[GESUNDESunternehmen] begleiten die Experten der Industrie- und Handelskammer Wiesbaden Firmen beim Einstieg in die betriebliche Gesundheitsförderung. Die IHK gibt den Unternehmen Orientierung auf dem Weg zum „gesunden Unternehmen“, stellt deren betrieblichen Prozesse auf den Prüfstand und zeichnet die Besten auf dem Markt für ihr besonderes Engagement im betrieblichen Gesundheitsmanagement aus.

Das Zertifikat ist 24 Monate gültig; eine Re-Zertifizierung seitens der IHK findet im zweijähri-gen Rhythmus statt. Das Besondere daran: Die IHK Wiesbaden ist mit ihrem Zertifizierungs-programm [GESUNDESunternehmen] deutschlandweit der einzige Zertifikatsanbieter und damit der Vorreiter, wenn es um die Auszeichnung sozial verantwortlicher Unternehmen geht.

„Wir verbringen einen großen Teil unserer Zeit an unserem Arbeitsplatz – häufig mehr Zeit als mit dem Partner, den Kindern und den Freunden. Was liegt also näher, als unser Arbeits-umfeld so zu gestalten, dass es für den Erhalt unserer Gesundheit förderlich ist und dass man sich bei der Arbeit wohlfühlt?“, so Claus Fischer, Geschäftsführer der Technogroup IT-Service GmbH. (pi)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/technogroup-it-service-als-gesundesunternehmen-zertifiziert/
RSS
Email
SOCIALICON

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*