Teradata erweitert Big Data-Portfolio mit Akquisitionen

Teradata will mit der Übernahme von Revelytix und Hadapt die Innovationen bei Big Data-Analysen beschleunigen und die Teradata Unified Data Architecture erweitern. [...]

Teradata hat zwei Unternehmen übernommen
Teradata hat zwei Unternehmen übernommen
Teradata hat zwei Unternehmen übernommen, die das Big Data-Angebot des Unternehmens ergänzen und so den Kunden weitere Analysemöglichkeiten eröffnen sollen. Mitte Juli hat Teradata Revelytix, einen Anbieter von Informationsmanagement-Produkten für Big Data, und Hadapt und dessen Expertise und Big Data-Spezialisten akquiriert.
„Wir heißen die Mitarbeiter von Revelytix und Hadapt bei Teradata willkommen und freuen uns darauf, dass sie die Teradata Labs dabei unterstützen werden, Big Data-Lösungen für unsere Kunden noch schneller bereitzustellen“, sagte Scott Gnau, President Teradata Labs. „Die Übernahme dieser Unternehmen unterstreicht unser kontinuierliches Streben nach Innovation, denn sie ergänzt unser Portfolio an Big Data-Lösungen und erweitert die Teradata Unified Data Architecture.”
Die Handhabung von Daten und Metadaten gehört zu den größten Herausforderungen bei Hadoop. Mit der Übernahme von Revelytix erhält Teradata Zugriff auf Werkzeuge zum Datenmanagement und zur Datenvorbereitung in Hadoop. Der Spezialist für Informationsmanagement soll innerhalb einer einzigen Software-Lösung integriertes Metadaten-Handling, Data-Lineage und Datentransformation ermöglichen. Von Hadapt übernimmt Teradata ein Entwicklungsteam mit Fachwissen über Big Data, das zur Weiterentwicklung der Teradata Unified Data Architecture beitragen soll. Organisatorisch werden die mit diesen Transaktionen übernommenen Mitarbeiter und das geistige Eigentum in die Teradata Labs eingegliedert.(pi)

Mehr Artikel

Case-Study

Mit KI gegen die Papierflut

90 Prozent aller Arztrechnungen gehen zur Kostenerstattung auch heute noch auf dem Postweg bei den österreichischen Sozialversicherungsträgern ein. Gleichzeitig steigt die Zahl der Erstattungsfälle von Jahr zu Jahr. Ein von der IT-Services der Sozialversicherung (ITSV) und Cloudflight entwickeltes KI-System zur teilautomatisierten Kostenerstattung von Arztrechnungen hilft nun dabei, das eingehende Papierrechnungen digitalisiert und weiterverarbeitet werden. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*