CES 2020: Samsung lanciert A-Serie-Phones, Lite-Phones und bestätigt Termine

Im Rahmen der CES in Las Vegas präsentiert Samsung neue Mittelklasse-Geräte und die Light-Version des Note 10. Zudem ist nun klar, wann wir das S11 erwarten dürfen. [...]

Das neue Galaxy A51. (c) Samsung

Am 7. Jänner startet offiziell die CES in Las Vegas. Die Produkteschau startete allerdings bereits vor einigen Tagen. So zeigte Elektro-Gigant Samsung gleich mehrere neue Smartphones in verschiedenen Preiskategorien. Zum einen bauten sie ihr Produkteportfolio im Midrange-Segment aus, welches vergangenen April in Mailand um einige Geräte erweitert wurde.

Bei den beiden Neulingen handelt es sich um das Galaxy A51 und das Galaxy A71 – wie das Naming unschwer erkennen lässt, sind dies direkte Nachfolger des A50 und A70. Diese sind mit einem 6,5- respektive mit einem 6,7-Zoll-Display ausgestattet, welches die AMOLED-Technologie unterstützt. Die Front ist dabei Notch- und Randlos, hat aber einen kleinen Cut-out für die Selfie-Cam. Das A51 verfügt über 4 GB RAM, deren 6 sind es beim A71. Dieser Power-Unterschied zieht sich durch sämtliche Kompontenten. Einem 4000 mAh-Akku beim A51 steht ein 4500 mAh-Akku beim A71 gegenüber, die Auflösungen der Hauptkameras betragen 48, respektive 64 Megapixel.

Dafür sind beide Modelle mit einem Vierfach-Kameramoduk und 128 GB Speicher ausgestattet. Die Preise zum Verkaufstart betrgen 369 Franken für das Galaxy A51, 469 für das Galaxy A71.

Line-Versionen von S10 und Note 10

Für High-End-Enthusiasten hat Samsung zudem Lite-Versionen der letztjährigen Top-Phones Galaxy S10 und Galaxy Note 10 vorgestellt.Last but not least hat Samsung auf Twitter den Release-Termin für das neue Flaggschiff bestätigt. Am 11. Februar wird der Neuzugang zur S-Serie vorgestellt. Dies ist ein ungewöhnlich frühes Datum – normalerweise findet der Anlass erst in der Woche vor dem Mobile World Congress statt, der vom 24. bis 27. Februar in Barcelona stattfindet.

*Florian Bodoky ist Autor bei PCTipp.


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*