Gütesiegel für Cloud-Services made in Austria

Die Wirtschaftskammer Wien hat mithilfe von EuroCloud Austria erstmalig eine offizielle österreichweite Qualitätsprüfung durch ein Gütesiegel für Cloud-Services, die Daten in Österreich speichern, ins Leben gerufen. [...]

Österreichische Cloud-Anbieter, die einen hohen Qualitätsanspruch haben, sollen mit dem "Austrian Cloud" Gütesiegel beim Einstieg in ein Qualitätssicherungs- und Zertifizierungsmodell unterstützt werden. (c) EuroCloud Austria
Österreichische Cloud-Anbieter, die einen hohen Qualitätsanspruch haben, sollen mit dem "Austrian Cloud" Gütesiegel beim Einstieg in ein Qualitätssicherungs- und Zertifizierungsmodell unterstützt werden. (c) EuroCloud Austria / CW

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wo Ihre Daten liegen? Viele antworten auf diese Frage mit einem einfachen „in der Cloud„. Oft werden diese Daten tausende Kilometer entfernt vom Firmenstandort gespeichert, oft auch in Übersee. Ab sofort ermöglicht das Gütesiegel „Austrian Cloud“ Anbietern österreichischer Cloud-Lösungen explizit darauf hinzuweisen, dass sie die Daten in Österreich speichern. Mehr Informationen zum „Austrian Cloud“ Gütesiegel finden Interessierte auf der EuroCloud-Homepage bzw. auf der Website der Wirtschaftskammer.

Den Anwendern erleichtert das Gütesiegel die Suche nach Unternehmen mit einem Speicherort im Inland. Denn der Standort für Cloud-Infrastrukturen entscheidet, auch nach Meinung von Cyber Security Experten, über Rechtssicherheit, Datensicherheit, mögliche staatliche Eingriffe und Haftungen gegenüber Unternehmen als Cloud-Kunden.

Martin Puaschitz, Obmann der zuständigen Fachgruppe UBIT der Wirtschaftskammer Wien, erläutert, dass mit 12. April 2018 die Gelegenheit einer offizielle Anmeldung zum „Austrian Cloud„-Gütesiegel besteht. Mittels eines Online-Tools werden 90 Fragen zur Cloud-Dienstleistungen selbst, dem Vertrag, den Sicherheitsstandards, und der Betriebsqualität geprüft. Martin Heimhilcher, Obmann der Sparte Information und Consulting, weist darauf hin, dass die Auszeichnung ausschließlich von jenen Dienstleistern in Anspruch genommen werden kann, die Daten ihrer Kunden in Österreich speichern.

Tobias Höllwarth, Vorstand von EuroCloud Austria: „Austrian Cloud ist ein erster Schritt in die richtige Richtung. Für Unternehmen, die dieses Gütesiegels erlangt haben, ist es nur mehr ein kleiner Sprung zum vollen EuroCloud StarAudit Self-Assessment. Und für die österreichischen Top-Cloud-Anbieter ist es in der Folge möglich, ein volles, international gültiges Cloud-Zertifikat zu erhalten: das EuroCloud StarAudit, das etwa die Cloud-Services von Fabasoft, dem Umweltministerium oder des Industrie-Unternehmens Endress+Hauser auszeichnet.“

EuroCloud ist eine anbieterunabhängige Nonprofit Organisation. EuroCloud StarAudit ist das einzige europäische Cloud-Zertifikat das weltweit eingesetzt wird. StarAudit Zertifizierungen werden von unabhängigen Auditunternehmen wie SGS, ecoIT, TUV und andern durchgeführt. Österreichische Cloud-Anbieter, die einen hohen Qualitätsanspruch haben, sollen unterstützt werden und Austrian Cloud ist ein Einstieg in ein Qualitätssicherungs- und Zertifizierungsmodell. Dies ist der Grund, warum EuroCloud die Initiative der Wirtschaftskammer unterstützt.


Mehr Artikel

Stijn Bannier, Digital Product Manager, Open API.
News

Air France-KLM erklimmt mit API neue Höhen

Air France-KLM hat mit TIBCO Cloud Integration und TIBCO Cloud Mashery Software eine API-geführte, kundenzentrierte Strategie umgesetzt. Sie verknüpfte ihre riesige Anwendungs- und Datenumgebung, um Partnern, Entwicklern und Endbenutzern ein reibungsloses Erlebnis zu bieten – und dem Unternehmen die Fähigkeit zur agilen Veränderung. […]

Palo Stacho, Mitgründer und Head of Operations bei Lucy Security (c) Lucy Security
Kommentar

Die fünf Mythen von simulierten Phishing-Nachrichten

Das Schweizer Unternehmen Lucy Security hat in einer weltweiten Onlinestudie „Nutzen und Herausforderungen von Cybersecurity-Awareness 2020“ im Juni 2020 Unternehmen nach dem praktischen Nutzen und den Herausforderungen von Cybersecurity-Awareness befragt. Aufgrund dieser Studie räumt Palo Stacho, Mitgründer und Head of Operations bei Lucy Security, mit fünf Mythen auf. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*