Online-Shopper zu Weihnachten besonders leichtsinnig

Acht von zehn Amerikanern geben sich während der Weihnachtszeit sorglos beim Online-Shopping und werden dabei sogar leichtsinnig, wie eine aktuelle Umfrage des US-Antivirus-spezialisten McAfee zeigt. [...]

Jeder zweite US-Bürger würde laut McAfee Schnäppchen von zwielichtiger Seite ordern. (c) pte

Der Erhebung zufolge riskieren viele Verbraucher auf der Suche nach dem besten Schnäppchen sogar das Shoppen auf einer potenziell gefälschten Website. Den Experten zufolge sticht die Suche nach dem niedrigsten Preis die persönliche Cyber-Sicherheit aus. So sind 53 Prozent der Verbraucher der Meinung, dass der Stress der Weihnachtszeit dazu führen kann, dass sie sich im Internet auf der Suche nach den passenden Geschenken leichtsinnig verhalten. Jeder Fünfte legt dabei auch ein riskantes Verhalten an den Tag, beispielsweise beim Nutzen öffentlicher WLAN-Netze, um Online-Einkäufe abzuschließen.

56 Prozent der Verbraucher sind auf der Jagd nach dem günstigsten Preis dazu bereit, eine Website zu nutzen, die sie überhaupt nicht kennen. 31 Prozent geben sogar an, blind auf Links in verdächtigen E-Mails zu klicken, um zu einem möglicherweise besseren Angebot zu gelangen. „Für die meisten Menschen ist das Weihnachtsgeschäft vor allem aus finanzieller Sicht eine stressige Jahreszeit. Mit zusätzlichen Belastungen und Ablenkungen vernachlässigen Menschen oft ihre digitale Sicherheit, was zu riskanten Konsequenzen führen kann“, erklärt Gary Davis von McAfee.

Hochzeit für Cyber-Kriminelle

Cyber-Kriminelle wissen laut Davis sehr gut darüber Bescheid, dass sich knausrige Weihnachts-Shopper zum Fest weniger auf die iegene Sicherheit konzentrieren. Die US-Bundesstaaten, in denen Cyber-Kriminellen am meisten Erfolg haben, sind New York, Illinois, New Mexico, Kansas und Kalifornien. Am wenigsten zum Opfer werden hingegen Verbraucher in Washington, South Dakota, Minnesota, Nevada und Hawaii. Die Sicherheitsexperten von McAfee raten vor allem in der Weihnachtszeit dazu, den Virenschutz auf dem Computer aktuell zu halten, öffentliche WLAN-Angebote mit Skepsis zu betrachten und mit einer kurzen Recherche die Verlässlichkeit von Online-Shops zu überprüfen.

Werbung


Mehr Artikel

News

Ab sofort ist Surface Pro X in Österreich verfügbar. Es vereint Always-On-Konnektivität und hochwertige Verarbeitung in einem ultraleichten und schlanken Formfaktor für den mobilen Einsatz. […]

News

ERP Booklet 2020: 252 Systeme und 200 Anbieter im Vergleich

Damit das Zusammenspiel von Unternehmensführung, IT und den jeweiligen Fachbereichen optimal gelingt, müssen Enterprise Resource Planning-Systeme perfekt zum Unternehmen passen. Das ERP Booklet 2020 bietet eine aktuelle ERP-Marktübersicht und vereinfacht die Marktsondierung bei der Suche nach dem passenden System und Anbieter. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .