Unit4 schnappt sich prevero

Unit4, ein Anbieter von Unternehmensanwendungen für den Dienstleistungsbereich, übernimmt prevero, einen Anbieter von Lösungen für Corporate Performance Management und Business Intelligence. [...]

(c) CC0 Public Domain - pixabay.com

Die Akquisition soll die Strategie und den Anspruch von Unit4 unterstreichen, zukunftsweisende Lösungen für den CFO- und andere Unternehmensbereiche anzubieten. Das Unternehmen prevero unterstützt Unternehmenslenker dabei, nachhaltige Entscheidungen in allen Geschäftsbereichen zu treffen und so Strategie, Finanzen und operatives Geschäft effektiv zu koordinieren. Das CPM- und BI-Angebot ergänzt die selbststeuernden Unternehmenslösungen für Dienstleistungsorganisationen von Unit4 und soll es Kunden ermöglichen, optimale Entscheidungen auf Grundlage der Analysen von strategischen und operativen Daten zu treffen.

Zukünftig will sichUnit4sowohl auf den Ausbau des Leistungsangebots für bestehende Kundensegmente von prevero konzentrieren als auch auf den Auf- und Ausbau vorgefertigter Inhalte für Unit4-Schlüsselbranchen, wie z.B. den Bildungssektor und Professional Services.

„Dienstleistungsorganisationen stehen unter wachsendem Druck, organisatorischen Wandel in allen Bereichen voranzutreiben. CPM und BI spielen bei der Umsetzung entsprechender Strategien eine erfolgskritische Rolle“, sagt Stephan Sieber, CEO von Unit4. „Dies gilt insbesondere für Dienstleistungsunternehmen auf der Suche nach neuen Leistungsangeboten und Wertschöpfungsquellen. Mit intelligenten Unternehmenslösungen kann dieser Prozess strategisch gestaltet und somit Effizienz und optimale Ausführung sichergestellt werden. Die Verbindung von Unit4 und prevero liefert das beste Performance Management und das beste Services Resource Planning am Markt. Mit neuester Technologie vereinfachen wir das Nutzererlebnis unserer Produkte und maximieren gleichzeitig die Produktivität.“

„Die Vereinigung beider Unternehmen resultiert in einem marktführenden Lösungsangebot für den strategischen Bereich Finanzen und bietet die nötige Infrastruktur und Größe für internationales Wachstum“, sagt Alexander Springer, Mitbegründer und CEO vonprevero. „Stärker als je zuvor suchen Dienstleistungsunternehmen nach Optimierungsmöglichkeiten ihrer oft überkomplexen Planungs-, Budgetierungs- und Forecastingprozesse. Auch streben sie danach, alle weiteren Facetten des Unternehmens zu optimieren. Als Teil von Unit4 bauen wir unsere Fähigkeit, unseren Kunden weltweit diese Möglichkeiten zu bieten, massiv aus.“ (pi)

Werbung


Mehr Artikel

News

IT-Budget in der DACH-Region steigt 2020

Das Budget der IT-Bereiche von Unternehmen im DACH-Raum wird im Jahr 2020 weiter ansteigen – trotz unsicherer Konjunkturaussichten. Der Ausbau der Digitalisierung genießt weiterhin einen hohen Stellenwert, doch auch Effizienzsteigerung und Kostenreduzierung sind vielen Firmen wichtig, wie eine Studie der Beratungsfirma Capgemini zeigt. […]

News

Twitter zeigt Marken ab sofort Umfragedaten

Der Mikroblogging-Dienst Twitter erlaubt Marken, auf sein Umfrage-Tool zuzugreifen. Das Unternehmen befragt regelmäßig seine User zu ihrer Meinung über bestimmte Brands auf der Plattform. Indem die Firmen hinter den Brands die Ergebnisse dieser Befragungen sehen, sollen sie besser verstehen, wie ihre Kampagnen auf User wirken. […]

News

Handy-Display tötet Bakterien effektiv

Eine nur 200 bis 300 Nanometer dicke, transparente Abdeckung für Handy-Displays tötet alle Bakterien ab. Die Beschichtung haben Forscher an der ITMO University entwickelt. Sie besteht aus einer Mixtur aus Zink- und Zinnoxid mit Spuren von Cerium- und Yttriumoxid. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .