Verleihung des Rubicon-Stipendiums 2012

Das Wiener IT-Unternehmen Rubicon vergibt jedes Jahr zwei Stipendien im Wert von je 2.000 Euro zur Förderung junger Talente in der Softwareentwicklung an der FH Oberösterreich. [...]

Verleihung des Rubicon-Stipendiums 2012 (c) rubicon

Dieses Jahr geht das Stipendium an Claus Matzinger und Johannes Karder, beide Studenten des Studiengangs Software Engineering. Die Verleihung fand im Rahmen der Karrieremesse FH>>next am 24. Oktober 2012 am Campus Hagenberg statt.

Die beiden Gewinner Claus Matzinger uns Johannes Karder konnten durch ihr herausragendes technisches Know-how sowie ihr außergewöhnliches Engagement – ob als Tutor an der FH oder in Projekten -, das weit über das universitäre Mindestmaß hinausgeht, überzeugen. Sie dürfen sich über je 2.000 Euro Stipendium freuen.

Claus Matzinger wird das Geld aus dem Stipendium für sein Auslandsemester verwenden. “Ich habe die Möglichkeit, ein Semester lang an einer der besten Universitäten Europas, der Technischen Universität in Eindhoven (Niederlande) studieren“, freut er sich.

„Wir haben das Rubicon-Stipendium 2009 ins Leben gerufen, um junge Entwickler-Talente schon während des Studiums zu fördern. Mithilfe des Stipendiums haben sie keine finanziellen Sorgen und können sich voll auf ihre Ausbildung konzentrieren. Gut ausgebildete Nachwuchs-Entwickler sind eine Bereicherung für jedes IT-Unternehmen“, so Stefan Wenig, Leiter Research & Development bei Rubicon.

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/verleihung-des-rubicon-stipendiums-2012/
RSS
Email
SOCIALICON

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*