Via Touchscreen durch das Shoppingcenter

Das heimische Unternehmen MM Solution stattet die Shoppingcity Seiersberg mit einem interaktiven Informations- und Orientierungssystem aus. Mit nur drei Klicks am Touchdisplay sollen Besucher an das gewünschte Ziel geführt werden. [...]

MM Solution aus Gleisdorf stattete die Shoppingcity Seiersberg mit einem smarten Informations- und Navigationssystem aus. (c) MM Solution
MM Solution aus Gleisdorf stattete die Shoppingcity Seiersberg mit einem smarten Informations- und Navigationssystem aus.
In einer ersten Phase wurden zwölf Bildschirme im Einkaufscenter angebracht. In der zweiten Ausbaustufe wird das Netz derzeit um 25 weitere interaktive Stationen erweitert. Mit dem interaktiven Wegeleit- und Informationssystem sollen sich Besucher großer Gebäudekomplexe oder Veranstaltungslocations
besser orientieren können. Dafür werden an strategisch ausgewählten Positionen Bildschirme angebracht, die per Fingerbedienung funktionieren.
Die zu gehenden Wege können direkt auf die mobilen Endgeräte der Besucher übertragen werden. Der Kunde wird somit, etwa mit Smartphone oder Tablet in der Hand, an sein gewünschtes Ziel begleitet. Die Bildschirme können zudem mit Informationen gespeist und somit aktuell gehalten werden. Eingebettet werden auch QR-Codes, die via Smartphone genutzt werden können.
„Angepasst an die komplexen Anforderungen unserer Kunden aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Flughäfen, Universitäten, Shoppingcenter, Messen oder Krankenhäuser, liefern wir für jeden individuell die perfekte Lösung“, sagt Thomas Maurer, Geschäftsführer der MM Solution. Hinter dem interaktiven Informations- und Orientierungssystem steckt ein Content Management System. Die Routen werden in hochauflösenden 3D-Formaten dargestellt. Diese Basis erlaubt es dem Kunden, seine Immobilie über das Orientierungssystem hinaus mit Informationen aller Art auszustatten. Das können beispielsweise Werbungen und Veranstaltungshinweise, aber ebenso Specials wie Fotos, Videos, Wetter oder Sportnews und TV sein.
Beim Projekt SCS zeichnet das Gleisdorfer Unternehmen MM Solution sowohl für die Softwarelösung als auch für die Implementierung der Hardware verantwortlich.

Werbung


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .