Wachsendes Internetangebot in Hotels in Österreich

Laut einer Studie der Hotelsuche trivago haben 88,53 Prozent der Hotels in den USA einen Internetzugang im Zimmer für ihre Gäste. Die Hotellerie in Österreich verzeichnet im Vergleich zum Jahr 2013 einen Zuwachs des Internetangebots um plus 14 Prozent. [...]

WLAN im Zimmer ist noch nicht überall eine Selbstverständlichkeit. (c) Rudolf Felser
WLAN im Zimmer ist noch nicht überall eine Selbstverständlichkeit.

Der Zugang zum Internet in Hotels zählt immer mehr zum Standardservice. Die Hotellerie in Deutschland (57,59 Prozent) meldet ein Wachstum von 13 Prozent, in Österreich (53,83 Prozent) und der Schweiz (62,40 Prozent) sind es jeweils 14 Prozent im Vergleich zu 2013.

Im weltweiten Ranking belegen die deutschsprachigen Länder jedoch weiterhin hintere Plätze – Österreich liegt beispielsweise auf Platz 32. Spitzenreiter im Internetangebot bleibt Amerika, wo fast neunzig Prozent der Hotels ihren Gästen einen Internetzugang im Zimmer anbieten. 87,39 Prozent sind es in den kanadischen Hotels und in Neuseeland 83,96 Prozent.

Im Vergleich zu 2013 hat Japan mit 24 Prozent den größten Zuwachs (2015: Platz acht, 2013: Platz 22), den größten Rückgang verzeichnet Zypern mit minus acht Prozent im Vergleich zu 2013. Drei osteuropäische Länder haben es erneut unter die Top zehn geschafft: Slowenien (80,55 Prozent, Platz sechs), Ukraine (80,42 Prozent, Platz sieben) und Ungarn (77,97 Prozent, Platz zehn).

Das trivago Internet Ranking basiert auf der Auswertung von weltweit mehr als 900.000 Hotels, die ihren Gästen einen Internetzugang im Zimmer entweder über Wifi oder per Kabel anbieten. (pi)


Mehr Artikel

News

A1 bringt LG Wing 5G nach Österreich

Das LG Wing 5G ist das neueste Smartphone von LG und ein drastisch anderer Ansatz, um zusätzliche Bildschirmfläche zu schaffen. Anstatt wie Klappgeräte oder LGs ältere Handys mit zwei Bildschirmen aufzuklappen, schwenkt das LG Wing 5G seinen Bildschirm horizontal aus, um einen kleineren Bildschirm darunter zum Vorschein zu bringen. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*