Weltweiter Wearables-Absatz steigt signifikant

Laut einer Gartner-Prognose steigen die weltweiten Verkäufe von Wearables 2016 um 18,4 Prozent – insgesamt sollen 50,4 Mio. Smartwatches verkauft werden. [...]

Smartwatches: Zwar erfolgreich
Smartwatches: Zwar erfolgreich

Im Jahr 2016 werden weltweit 274,6 Mio. Wearables verkauft werden, so das IT Research- und Beratungsunternehmen Gartner. Im Jahr 2015 wurden 232 Mio. Einheiten verkauft, Gartner geht nun von einem Anstieg von 18,4 Prozent im Jahr 2016 aus. Die gesammelten Verkäufe sollen 2016 einen Umsatz von 28,7 Mrd. Dollar generieren. Davon fallen allein 11,5 Mrd. Dollar auf den Verkauf von Smartwatches.

„Im Zeitraum 2015-2017 wird die Adoptionsrate um 48 Prozent ansteigen“, erklärt Angela McIntyre, Research Director bei Gartner. „Das liegt vor allem am Unternehmen Apple, das Wearables als Lifestyle-Trend vermarktet. Obwohl Smartwatches einen großen Teil der Wearables-Verkäufe ausmachen, werden sie aber bei weitem nicht die Verkaufszahlen von Smartphones erreichen.“ (pi/rnf)

Werbung

Mehr Artikel

Marilies Rumpold-Preining, Cloud & Solution Leader bei IBM Austria
News

„KI für alle verständlich machen“

Unlängst hat IBM eine neue cloudbasierte Software vorgestellt, die systematische Fehler in Daten und KI-Modellen aufdecken, Anpassungen empfehlen und für mehr Transparenz bei Künstlicher Intelligenz sorgen soll. Marilies Rumpold-Preining, Cloud & Solution Leader bei IBM Austria, gibt Einblick in die neuen Dienste. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.