WhatsApp kriegt Pin-Feature

Die Messenger-App bekommt bald eine neue Funktion. Die Tests laufen schon. [...]

Chats bleiben in Zukunft oben sichtbar
Chats bleiben in Zukunft oben sichtbar
WhatsApp lässt sich offenbar nicht ins Bockshorn jagen. Nach dem Desaster mit der neuen Status-Funktion, die so schlechte Kritiken eingeheimst hat, dass man sie wieder zurücksetzte, wird gleich ein neues Feature getestet. Dies meldet das Portal WABetaInfo auf Twitter.

Bei WhatsApp ging es bisher streng nach Aktualität. Die Gruppe oder die Person, mit der man zuletzt in Kontakt stand, steht zuoberst auf der Liste. Das soll nun optional werden. Wichtige Chats, auf die man immer sofort zugreifen möchte, auch wenn man länger nicht gechattet hat, sollen oben am Screen angepinnt werden können. 

Die Chats bleiben dann ganz oben sichtbar, auch wenn in anderen Chats aktuelle Infos ausgetauscht werden. Aber immerhin: Die Option soll, wenn sie denn ausgerollt wird, standardmäßig deaktiviert sein. Man soll sie aktiv einschalten müssen. Damit will man wohl dem nächsten Shitstorm entgehen. Aktuell befindet sich das Feature noch in einer Testphase. Einen Termin für den Rollout hat man noch nicht festgelegt. 
*Der Autor Florian Bodoky ist Redakteur von PCTIPP.

Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*