Wilhelm Petersmann wird Geschäftsführer von Fujitsu Österreich

Petersmann, zugleich auch Schweizer Fujitsu-Chef, folgt auf Johannes Baumgartner, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. [...]

Wilhelm Petersmann
Wilhelm Petersmann

Die heimische Fujitsu-Niederlassung hat einen neuen Chef: Wilhelm Petersmann übernimmt ab sofort die Geschäftsführung in Österreich. Er ist seit 2012 Managing Director der Fujitsu Technology Solutions AG Schweiz und Vice President bei Fujitsu.

Vor seinem Wechsel zu Fujitsu war Petersmann fünf Jahre als Geschäftsführer beim Business Intelligence-Spezialisten SAS tätig. Frühere Stationen waren das Technologieunternehmen CSC, wo er als Commercial Director die Bereiche Verkauf, Marketing, Kommunikation und Partnermanagement leitete und SAP Schweiz. Dort amtierte er als Director Professional Services, Support, Customer Care und Mitglied der Geschäftsleitung.

Er übernimmt die Geschäftsleitung der Fujitsu Technology Solutions GesmbH Österreich in Personalunion zusätzlich zu seiner Funktion in der Schweiz.

Der bisherige Geschäftsführer von Fujitsu in Österreich, Johannes Baumgartner-Foisner, verlässt das Unternehmen Fujitsu zufolge auf eigenen Wunsch.

Auch auf internationaler Eben hab es Änderungen: Erst kürzlich hat Fujitsu mitgeteilt, dass Rolf Werner als neuer Head of Central Europe die Verantwortung für die Geschäfte in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz übernimmt. (rnf)


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*