Windows 10 Tipp: Apps mit hohem Datenverbrauch finden

Bei Tarifen mit limitiertem Datenvolumen kann es sich lohnen zu überprüfen, welche Programme besonders viele Bits und Bytes über die Datenautobahn jagen. Unter Windows 10 kann man das mit Bordmitteln erledigen. [...]

Windows-10-Anwendungen mit hohem Datenverbrauch identifizieren (c) CC0 Public Domain - pixabay.com
Windows-10-Anwendungen mit hohem Datenverbrauch identifizieren

Dazu müssen Sie sich in die „Einstellungen“ begeben, zum Beispiel über das Startmenü-Icon, das wie ein Zahnrad aussieht, oder über den Tastatur-Shortcut Windows-Taste + i. Dort klicken Sie auf den Eintrag „Netzwerk und Internet“, der wie ein stilisierter Globus aussieht. In dem folgenden Fenster wählen Sie im linken Bereich die Option „Datennutzung“ aus. Das lässt im rechten Fensterbereich ein Kreisdiagramm erscheinen, das den Datenverbauch der letzten 30 Tage zeigt, unterteilt nach der Verbindungsart (z.B. WLAN/Ethernet)

Das ist natürlich nur eine sehr oberflächliche Information. Wenn Sie jetzt aber auf den Punkt „Nutzungsdetails“ klicken, wird Windows 10 auskunftsfreudiger. Sie erhalten daraufhin eine Aufstellung aller Apps mit Namen und Datenverbrauch. So bedienen sich etwa einige der vorinstallierten Metro-Apps regelmäßig der Internetverbindung, was in Summe einen nicht unerheblichen Anteil am gesamten Traffic ausmachen kann.

Wie sie bei Bedarf auch die eigentlich hartnäckigen, vorinstallierten Standard-Apps von Windows 10 loswerden können, lesen Sie in unserem Beitrag http://www.computerwelt.at/news/software/os/detail/artikel/115337-windows-10-tipp-weg-mit-den-vorinstallierten-apps/ - external-link>„Windows 10 Tipp: Weg mit Standard-Apps“. (rnf)

Werbung

Mehr Artikel

Auf Einladung von Huawei Technologies Austria besuchten auch mehr als 30 Partner und Kunden von mehr als 15 österreichischen Kooperationsunternehmen das Fach-Event in Shanghai. (c) Huawei
News

Huawei Connect 2018: Mit KI zur Smart City

Mitte Oktober 2018 fand in Shanghai die Technologie-Fachmesse „Huawei Connect“ mit Fokus auf Künstliche Intelligenz und smarte Stadtentwicklung statt. Mehr als 30 Kunden und Partner von rund 15 österreichischen Kooperationsunternehmen folgten der Einladung von Huawei Austria und erhielten tiefe Einblicke in die neuesten Technologien – von der „Reisinnovation“ bis zum urbanen Nervensystem. […]

Ein Feldexperiment mit 430 Studenten zeigt von Frauen häufig aufopferndes Verhalten als große Motivationsstütze. (c) pixabay
News

Chefinnen bringen Teams zu Höchstleistungen

Frauengeführte Arbeitsgruppen erzielen bessere Prüfungsergebnisse. Trotzdem beurteilen männliche Team-Mitglieder die Führungsleistung von Frauen schlechter. Zu diesem Schluss kommen Forscher des Bonner Forschungsinstituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) in ihrer neuen wissenschaftlichen Erhebung. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.