Zertifiziert: Erich Malzer erster F5-CSE in Österreich

Erich Maler hat heuer als erster und (bisher) einziger in Österreich die Prüfung zum F5 Certified Security Solution Expert (F5 CSE) bestanden und ist somit auch einer der ersten 50 weltweit, der die höchste F5-Zertifizierung sein Eigen nennen darf. [...]

F5-CSE zertifiziert: DI Erich Maler
F5-CSE zertifiziert: DI Erich Maler

Erich Malzer ist schon fast seit Bestehen der Open Networks im Rahmen seines Berufspraktikums an der FH St. Pölten für Open Networks tätig. Open Networks Managing Director Markus Huber freut sich sehr über Malzers Auszeichnung: „Ohne unsere spezialisierte Technikmannschaft, zu der eben Erich Malzer schon seit 2010 gehört, wären wir nicht dort, wo wir jetzt sind.“
Michael Schönrock, Director Channel & Alliances EMEA bei F5 Networks, meint dazu: „Unsere Kunden sind ständigen Bedrohungen ausgesetzt. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, unterstützen wir unsere Partnerlandschaft mit Trainings, die sie in die Lage versetzen, Kunden einen optimalen Schutz und damit eine Lösung vor aktuellen und zukünftigen Bedrohungen zu bieten. Wir sind stolz, Partner wie Open Networks zu haben, die die F5 401-Zertifizierung bestanden haben, welche die höchste Zertifizierung bei F5 darstellt und damit Lösungsexperten in Sachen Security sind. “
Open Networks hat kürzlich die größte F5 Websafe-Installation in Österreich erfolgreich abgeschlossen. Erich Malzer und Peter Schimscha waren hier federführend für den Kunden tätig, um alle Services von Cisco Load Balancern auf die F5-Lösung zu migrieren.

Werbung


Mehr Artikel

Laut einer Studie von Accountemps würden aber nur 52 Prozent der Ex-Angestellten zurückkehren. (c) pixabay
News

Chefs wollen ehemalige Mitarbeiter zurück

94 Prozent der Arbeitgeber würden Ex-Angestellte zurücknehmen, wie eine aktuelle Erhebung von Accountemps, einem Tochterunternehmen des US-Personaldienstleisters Robert Half zeigt. In den meisten Fällen haben die Mitarbeiter das Unternehmen kürzlich in gegenseitigem Einvernehmen verlassen. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .