Zwei Auszeichnungen für Philips-Diktiergerät SpeechAir

Das Diktiergerät SpeechAir von Philips wurde für herausragende Audioqualität und außergewöhnliches Design ausgezeichnet. [...]

Schick und gut: Das Philips SpeechAir (c) Philips
Schick und gut: Das Philips SpeechAir

Beim Red Dot-Designwettbewerb erhielt Nuance, der Spezialist für Spracherkennung vergab dem SpeechAir die Bestnote im Bereich Spracherkennung, Red Dot seine begehrte Auszeichnung für das innovative Aussehen des smarten SpeechAir. 
Diktiergeräte von Philips mit hervorragender Klangqualität
Nuance, der amerikanische Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen, bewertet in regelmäßigen Abständen die Eignung von Eingabegeräten für seine Spracherkennungs-Software. Das erklärte Ziel dabei ist es, jene Geräte herauszufiltern, die die menschliche Sprache am besten erkennen und in Text umwandeln können. Gewonnen hat diesmal das smarte Diktiergerät Philips SpeechAir.  
SpeechAir gewinnt Red Dot Design Award 2016
Eine weitere Auszeichnung erhielt das Diktiergerät für sein außergewöhnlich ergonomisches Design, nämlich den Red Dot Product Design Award 2016 . Der deutsche Red Dot Design Award ist eine der international renommiertesten Designauszeichnungen. Allein 2015 gab es rund 17.000 Anmeldungen für den Award, der in verschiedenen Kategorien vergeben wird.
Die wichtigsten Eckdaten des Philips SpeechAir: Es verfügt über einen bei professionellen Geräten üblichen Schiebeschalter und einen leistungsstarken Akku, ist WLAN-tauglich und hat eine integrierte Kamera, mit deren Hilfe Diktate mit passenden Fotos versehen werden können. Das Diktiergerät ist besonders in Krankenhäusern und Anwaltskanzleien beliebt, lässt sich aber auch in allen anderen Branchen in bestehende IT-Systeme integrieren. 


Mehr Artikel

Nur ein Lebensmittler befindet sich im Ranking der Top-100-Onlineshops. (c) Pixabay
News

Deutschlands Top-100-Onlineshops

Der deutsche E-Commerce kann sich auch in 2019 über ein zweistelliges Umsatzwachstum der Top-100-Onlineshops freuen. Die Steigerung im Vergleich zum Vorjahr beträgt 11,6 Prozent bei einem Gesamtjahresumsatz von 37,52 Mrd. Euro. Dies ergab die Studie E-Commerce-Markt Deutschland 2020 von EHI und Statista, aus der nun das Ranking der Top-100-Onlineshops erscheint. […]

Es liegt in der Verantwortung der Unternehmensleitung, ihre IT-Teams mit entsprechenden Lösungen, Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten auszustatten. (c) contrastwerkstatt - Fotolia
Kommentar

Wie Unternehmen auch nach der Krise die optimale Customer Experience erzielen

Der Druck auf IT-Abteilungen steigt: Sie sind weiterhin dafür verantwortlich, die reibungslose Funktionsfähigkeit von IT-Infrastrukturen und Anwendungen sowie IT-Sicherheit zu gewährleisten. Dies ist nötig, um nicht nur der verstreuten Belegschaft eine zufriedenstellende Digital Experience zu bescheren, sondern auch, um den sich verändernden Kundenerwartungen gerecht zu werden. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*