Zwei kompakte Dokumentenscanner von Epson

Nach wie vor müssen gedruckte Dokumente digitalisiert werden. Hier bietet Epson jetzt mit den Geräten WorkForce DS-970 und DS-870 seine aktuell schnellsten Einzelblattscanner an. [...]

Die kompakten Einzugsscanner Epson DS-870 und DS-970 fügen sich leicht in jede Arbeitsumgebung ein.
Die kompakten Einzugsscanner Epson DS-870 und DS-970 fügen sich leicht in jede Arbeitsumgebung ein. (c) Epson

Die Dokumentenscannern WorkForce DS-870 und DS-970 positioniert Hersteller Epson als zuverlässige Geräte für anspruchsvolle Arbeitsumgebungen, z.B. im Gesundheitswesen, im Rechtswesen oder auch in der Buchhaltung. Mit der aktuell schnellsten Erfassungsgeschwindigkeit am Markt von bis zu 85 Seiten bzw. 170 Bildern pro Minute, einem Einzelblatteinzug mit einer Kapazität von 100 Blatt und einer Vielzahl zusätzlicher Funktionen werden sich die beiden neuen Epson WorkForce DS-Scanner in jedem Unternehmen als nützlich erweisen. Beide Modelle verfügen zudem über eine neu entwickelte Farb-LCD-Anzeige für eine einfachere Bedienung, Jobkontrollfunktionen, integrierte Sensoren und innovative Software für eine höhere Produktivität und Bildqualität.

Die Scanner verfügen über eine USB 3.x-Anschluss für eine schnelle Datenübertragung und höheres Scanvolumen. Benutzerkönnen mit dem Epson WorkForce DS-970 bis zu 9.000 Seiten pro Tag und mit dem DS-870 bis zu 7.000 Seiten pro Tag erfassen. Die Geräte verarbeiten Materialien von 27 bis zu 413 g/m² und ermöglichen in einem speziellen Scanmodus die Verarbeitung von Dokumenten mit bis zu 6.096 mm Länge. Für Unterlagen, die sich nicht über den automatischen Dokumenteneinzug scannen lassen, bieten beide WorkForce die Auswahl zwischen drei verschiedenen Flachbettlösungen bis zum Format DIN A3.

Ein optionales Netzwerkmodul ermöglicht es, die WorkForce DS-870 und DS-970 von einzelnen Benutzern oder ganzen Abteilungen gemeinsam zu nutzen. Beide Geräte unterstützen zudem die DMS–Software „Document Capture Pro“ sowie die Epson Scan-Software.

Die neuen WorkForce-Modelle DS-870 und DS-970 sind ab dem 1. Februar 2019 für ca. 890 Euro bzw. ca. 1.215 Euro im qualifizierten Fachhandel verfügbar.

Werbung


Mehr Artikel

Whitepaper

Agile Geschäftsmodelle etablieren

Dieses Whitepaper legt dar, warum die gängigen Bereitstellungsmodelle für IT-Infrastrukturen nicht die Agilität zulassen, die Unternehmen brauchen. Sie erfahren außerdem, wie mit der Entflechtung von IT-Assets und –Services mehr Transparenz, Flexibilität und Kostenkontrolle möglich werden – bei gleichzeitiger Eliminierung von Ausfall- und Bilanzrisiken. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .