23.000 Angriffe pro KMU in 2019

Die COMPUTERWELT hat mit SonicWall CEO Bill Conner über die steigenden Angriffe auf die Security von KMU und das Partnernetzwerk und Lösungsportfolio des Unternhemens gesprochen, das den kleinen und mittleren Betrieben bei der Verteidigung helfen soll. [...]

Bill Conner, CEO von Sonicwall: »Allein In Deutschland und Österreich haben die Angriffe mit Ransomware und Malware im vergangenen Jahr um 200 Prozent zugenommen.«
Bill Conner, CEO von Sonicwall: »Allein In Deutschland und Österreich haben die Angriffe mit Ransomware und Malware im vergangenen Jahr um 200 Prozent zugenommen.« (c) Sonic Wall

Wie kann Sonicwall insbesondere kleine und Wie kann Sonicwall insbesondere kleine und mittlere Unternehmen, die ja mehr als 99 Prozent der österreichischen Unternehmenslandschaft ausmachen, in Bezug auf deren Security bei ihren Digitalisierungsprozessen unterstützen?

Wir stellen in unseren Gesprächen mit den KMU fest, dass sie von den vielen Sicherheitslücken und tausenden Angriffen, denen vor allem die Big Player am Markt ausgesetzt sind, sehr eingeschüchtert sind. Leider ist es aber eine Tatsache, dass in Österreich aber auch in vielen anderen europäischen Ländern besonders KMU am heftigsten attackiert werden, weil es einfacher ist, in ihre Systeme einzudringen. Sie haben einfach weder die technischen noch die personellen Ressourcen, um sich adäquat wehren zu können. SonicWall ist einer der führenden Anbieter von Sicherheitslösungen, die explizit auf KMU zugeschnitten sind, sowohl auf europäischer Ebene als auch weltweit. 

»Die Sicherheit von KMU liegt uns besonders am Herzen«

Bill Conner, CEO Sonic Wall

Mit unserem Partnernetzwerk stellen wir Lösungen zur Verfügung, die besonders einfach zu nutzen sind, und keinen großen technischen oder personellen Aufwand mit sich bringen. Das betrifft besonders Applikationen, die KMU in der Cloud nutzen, wie Office 365. Wir nehmen das sehr ernst, denn wenn KMU attackiert werden und sich nicht entsprechend wehren können, bedeutet das oft auch das Ende ihrer Geschäftstätigkeit, weil sich nur wenige Unternehmen dieser Größe von so einem Angriff erholen können. Die Kosten, solche Schwachstellen zu beheben oder Schäden wiedergutzumachen, sind oft einfach zu hoch. 

Hat die Zahl der Angriffe in den letzten Jahren bei KMU stark zugenommen?

Allein in Deutschland und Österreich haben die Angriffe mit Ransomware und Malware im vergangenen Jahr um 200 Prozent zugenommen. Heuer erwarten wir eine noch drastischere Steigerung. Unser durchschnittlicher KMU-Kunde hatte 2019 mehr als 23.000 Angriffe. Das ist eine unglaubliche Zahl. Viele  KMU fühlen oder sehen das nicht, bis es dann zu spät ist. Genau hier wollen wir ansetzen und gemeinsam mit unseren Partnern in Österreich Aufklärungsarbeit betreiben, wie wichtig Security tatsächlich ist. Und das nicht nur, um die Vorgaben der DSGVO zu erfüllen. Wir sind in 215 Ländern der Welt aktiv und sammeln alle relevanten Daten, um sie dann im Rahmen unserer Services und Lösungen an die Kunden weiterzugeben, damit sie ihren Sicherheitslevel sukzessive erhöhen können. Dabei helfen uns auch die neuen Technologien Machine Learning und Deep Learning sehr, um diese Daten zu strukturieren, sie auszuwerten und Muster zu erkennen. 

Aufgrund des Fachkräftemangels und der finanziellen Ressourcen werden KMU in Österreich auch mittel- bis langfristig nicht die Zahl an Mitarbeitern haben, um dem Thema Herr zu werden. Wie kann Sonicwall beziehungsweise das Partnernetzwerk hier unterstützen? 

Wir haben dank unserem indirekten Vertriebsmodell alleine in der DACH-Region über 1.000 Partner, die wir sehr intensiv schulen und in ständigem Kontakt stehen. Sie kennen die lokalen Märkte und die Bedürfnisse der Kunden sehr gut. Weltweit haben wir über 20.000 Partner ins Boot geholt, obwohl wir das Partnerprogramm erst vor drei Jahren neu aufgesetzt haben. Die Partner schätzen unsere Lösungen und den intensiven Kontakt, weil sie sich nie alleine gelassen fühlen und es auch nicht sind.  Sie sind sozusagen die first line of defense. Und wir statten die Partner mit den besten Firewall- Mail-, Cloud Application- und Netzwerksecurity-Lösungen aus, damit sie den Kunden einfach und unbürokratisch helfen können, die Security auf das nötige Level zu heben. Wir schauen auch immer sehr genau, welche Applikationen KMU gerade am meisten verwenden und passen unsere Lösungen genau an diese Applikationen an. Momentan sind das etwa Office 365 oder Dropbox.

Obwohl die Cloud längst Commodity ist, haben immer noch viele KMU Bedenken, ihre Daten, insbesondere sensible Daten in die Cloud zu geben. Wie kann Sonicwall und das Partnernetzwerk diese Angst nehmen?

Das ist leider absolut auch unsere Feststellung. Ich habe erst gestern mit einem Partner ein Arbeitsdinner gehabt der auch in Österreich aktiv ist und sich vollends dem Thema Cloud Application gewidmet hat, und der hat mir genau das bestätigt. Er hat mir auch erzählt, dass viele KMU Cloud Applikationen wie Office 365 und Teams nutzen und davon ausgehen, dass die Security ohnehin von Microsoft gemacht wird. Microsoft macht natürlich sehr viel, kann sich aber nicht um alles kümmern, und hier kommen unsere Partner mit den Lösungen von SonicWall ins Spiel. Wir haben uns gerade in den letzten Jahren sehr intensiv mit Cloud Application Security beschäftigt und sind der festen Überzeugung, dass wir hier das beste und userfreundlichste Paket für KMU anbieten können. 



Mehr Artikel