5 Sterne für die Fabasoft Cloud

Die renommierte Cloud-Zertifizierung von EuroCloud Europe hat entschieden, der Fabasoft Cloud erneut als weltweit einzigem Cloud-Service die höchstmögliche Zertifizierung zuzusprechen. [...]

EuroCoud Europe hat die Fabasoft Cloud mit der Höchstbewertung von 5 Sternen geadelt. (c) Fotolia – ra2 Studio
EuroCoud Europe hat die Fabasoft Cloud mit der Höchstbewertung von 5 Sternen geadelt. (c) Fotolia – ra2 Studio

Die Fabasoft Cloud hat die strenge Prüfung von EuroCloud Europe abermals mit Bestnote bestanden. Als weltweit einziger Cloud-Dienst kann die Fabasoft Cloud mit einer 5-Sterne-Auszeichnung ihren Kunden nach wie vor die bestmögliche Aufbewahrung ihrer Daten versichern.

"Fabasoft demonstriert bereits seit Jahren, wie ein qualitativ hochwertiges Cloud-Service betrieben werden kann", bestätigt Tobias Höllwarth, Präsident des paneuropäischen Verbandes EuroCloud Europe. "Durch die transparente und vollständige Veröffentlichung der Ergebnisse einer Cloud-Zertifizierung wird Vertrauen aufgebaut. Dass dieses europäische Musterbeispiel gerade aus Österreich kommt, ist mehr als erfreulich", erklärt H...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

Unnötige Unterbrechungen durch zunehmenden E-Mail-Verkehr schädigen die Führungskompetenz. (c) pixabay
News

Mails verringern Produktivität von Managern

Der Versuch, dem E-Mail-Verkehr Herr zu werden, lenkt Führungskräfte zu sehr von wichtigen Tätigkeiten ab, reduziert ihre Produktivität und hat negative Folgen auf ihre Führungskompetenz. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Michigan State University (MSU). Demnach brauchen Manager pro Arbeitstag rund 90 Minuten, um sich von E-Mail-Unterbrechungen zu erholen. […]

Laboranlage zur Herstellung von Natriumpulver an der Pudue University. (c) Purdue University
News

Forscher kommen Natrium-Batterie näher

Wissenschaftler der Pudue University haben auf dem Weg vom Lithium-Ionen- hin zum Natrium-Ionen-Akku einen Meilenstein erreicht und alte Probleme gelöst. Denn beim Laden gingen bisher Ionen verloren, sodass der Wirkungsgrad sank. Zudem reduzierte sich die Kapazität durch Selbstentladung. […]