Acer als PC-Bollwerk

Mit einem breit aufgestellten Produktportfolio will Acer traditionelle Märkte beleben und neue Märkte erschließen. [...]

Bunt und vielfältig ist die Produktpallette von Acer (im Bild das Switch 10E). Der PC-Hersteller will auch Märkte wie Cloud Computing und Kommunikation erschließen. (c) Acer
Bunt und vielfältig ist die Produktpallette von Acer (im Bild das Switch 10E). Der PC-Hersteller will auch Märkte wie Cloud Computing und Kommunikation erschließen.

Der PC-Hersteller Acer will der anhaltenden Krise im PC-Segment trotzen und hat in New York rund 40 neue Produkte vom Wearable über Tablets, Notebooks und Convertables bis hin zu neuen Smartphones präsentiert. CEO Jason Chen gab sich in seiner Keynote selbstbewusst und bezeichnete Acer als "letzte Bastion der PC-Industrie". Die eigenen Marktchancen bewertet der Acer-Chef dabei eher gut, denn in den vergangenen Jahren haben sich mehrere ehemalige Konkurrenten aus dem Markt verabschiedet. Das führte dazu, dass die Konzentration auf wenige große Anbieter spürbar zunahm. Zwar sanken die Absatzzahlen insgesamt – doch die verbliebenen Unternehmen konnten teilweise gute Zuwächse verbuchen, wenn auc...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel