Advanced Threat Detection

Die Advanced Threat Detection Features der neuen Version von Barracuda NG Firewall setzen auf komplette Systememulation in einer virtuellen Testumgebung, einer sogenannten Sandbox, für die tiefgehende Analyse von Malware. [...]

Barracuda Networks bietet mit der Version 6.0 der Barracuda NG Firewall eine Advanced Threat Detection (ATD). Eine weitere Neuheit ist die verbesserte Einbindung mobiler Endgeräte, damit diese sicher auf Unternehmensapplikationen zugreifen können. Das neue Modell F1000 verdoppelt zudem die Durchsatzrate des bisher leistungsstärksten Modells der Reihe und unterstützt damit den Einsatz im Datencenter-Bereich. "Mit dem neuen Release der Barracuda NG Firewall bieten wir unseren Kunden Cloud-basierte Advanced Threat Detection", sagt Klaus Gheri, VP Network Security bei Barracuda Networks. "Die Verbindung mit dem neuen Modell F1000 ist vor allem für Unternehmen mit verteilten Standorten, die sich ...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel