»Alle 8 Sekunden ein Schaltschrank«

Rittal bündelt Produkte aus den Bereichen Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung und IT-Infrastruktur in einer System-Plattform. Ergänzt wir die Hardware durch Software-Tools und weltweiten Service. Kunden bekommen heute alles aus einer Hand. [...]

Andreas Hajek, Österreich-Verkaufsleiter von Rittal: »Edge bedeutet für uns, mit den Ressourcen näher zum Kunden beziehungsweise zum Bedarfsträger zu kommen.« (c) Rittal

Produktionsumgebungen, Telekommunikationsnetze, Stromnetze, Verkehrsströme sowie Transportfahrzeuge in der Logistik – immer mehr Abläufe erzeugen Datenströme in Echtzeit und benötigen daher leistungsfähige IT-Systeme direkt am Punkt der Datenerzeugung. Studien zufolge könnten im Jahr 2019 bereits 40 Prozent der Daten aus dem Internet der Dinge von Edge-IT-Systemen verarbeitet und analysiert werden. Andere Schätzungen gehen davon aus, dass sich bis 2025 rund 75 Prozent der Daten in Edge Rechenzentren befinden. Grund genug für Rittal, dem Thema breite Aufmerksamkeit zu widmen. Die COMPUTERWELT hat mit dem Österreich-Verkaufsleiter Andreas Hajek über das aktuelle Portfolio des Unternehmens ges...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung


Mehr Artikel

Kommentar

Cloud-Sicherheit: Darf‘s etwas mehr sein?

Die Migration in eine Cloud-Umgebung stellt für 43 Prozent der Security-Verantwortlichen eine der drei größten Hürden für die Sicherheit von Anwendungen dar. Das zeigte der Application Protection Report 2018. Gleichzeitig sagen Anbieter und viele Nutzer, die Cloud sei so sicher, dass bisherige Kontrollmaßnahmen und auch die Verantwortlichen dafür überflüssig werden. Wer hat nun recht? […]