Alpbach und die digitale Zukunft

Ende August ist Alpbach-Zeit. Zu den Höhepunkten zählen alljährlich die Wirtschaftsgespräche, die nicht nur ganz im Zeichen des Hauptmottos "Konflikt und Kooperation" standen, sondern auch vom Thema digitale Transformation beherrscht wurden. [...]

Im idyllischen Alpbach war Digitalisierung heuer eines der Hauptthemen. © Christine Wahlmüller
Im idyllischen Alpbach war Digitalisierung heuer eines der Hauptthemen. © Christine Wahlmüller

Inspiration, neue Ideen, Diskussion aber auch Promi-Auflauf, Networking und Show. Alljährlich ist das kleine, wirklich enge Tiroler Alpendorf auf tausend Meter Seehöhe für kurze Zeit "very busy". Die Wirtschaftsgespräche werden traditionell auch von IT-Unternehmen getragen: Hauptpartner sind neben Generali Telekom Austria und T-Mobile, zu den Partnern zählen unter anderem Fabasoft, Microsoft und Atos. SAP war hingegen heuer nicht mehr mit dabei. Ist der Mensch in seinem ökonomischen Handeln generell mehr konflikt- oder kooperationsbereit? Wie entwickelt sich generell die Wirtschaft in Zeiten der digitalen Transformation? Zu diesen Fragen diskutierten zum Auftakt der Wirtschaftsgespräche der ...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

Der Mensch hinter dem Computer

Unter dem Motto „Der Mensch hinter dem Computer“ veranstalteten die Stadt Wien, das Bundesrechenzentrum, die Donau-Universität Krems und der Chaos Computer Club am 27. November gemeinsam das elfte govcamp vienna. Es diskutierten Vertreter und Vertreterinnen aus Verwaltung, Wissenschaft und NGOs sowie Bürger und Bürgerinnen virtuell über die Zukunft der digitalen Gesellschaft. […]