Am Puls der digitalen Zeit

Das Software Competence Center Hagenberg (SCCH) konzentriert sich in seiner Forschung auf die beiden Standbeine Data & Software Science. Die COMPUTERWELT hat mit Geschäftsführer Klaus Pirklbauer über aktuelle Projekte gesprochen. [...]

Klaus Pirklbauer ist CEO des Software Competence Center Hagenberg. (c) Software Competence Center Hagenberg
Klaus Pirklbauer ist CEO des Software Competence Center Hagenberg. (c) Software Competence Center Hagenberg

Welche Projekte gibt es zu den aktuellen Trendthemen Industrie 4.0 und künstliche Intelligenz beziehungsweise deren Verzahnung?

Der Großteil der Partnerunternehmen kommt aus der produzierenden Industrie. Die gemeinsamen Projekte haben mit Digitalisierung zu tun und sind damit im Themenfeld Industrie 4.0 angesiedelt. Im Bereich Software Science entwickeln wir Methoden und Werkzeuge für den Umgang mit der steigenden Menge, Größe und Komplexität von Software im Maschinenbau sowie der Vernetzung. Zusätzlich kommen steigende Qualitätsanforderungen dazu, die neue Methoden im Softwaretest verlangen. Die geforderte Variabilität der Produkte und Maschinen spiegelt sich auch stark in der Konfigurie...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

Die Kuhn-Gruppe liefert Baumaschinen für alle Anwendungsbereiche
Case-Study

Kuhn-Gruppe modernisiert CRM

Einer der 80 größten Industriebetriebe Österreichs, die Kuhn-Gruppe, hat mithilfe des Wiener CRM-Spezialisten easyconsult ihr CRM-System modernisiert. Die Einzellösungen der verschiedenen Standorte wurden in ein zentrales System konsolidiert. Mit der neuen webbasierten Lösung von Aurea arbeiten die Mitarbeiter nun auf beliebigen Endgeräten on- und offline. […]

News

Globale Auswirkungen von Cryptominern verdoppelt

Check Point, ein Anbieter von Cybersicherheitslösungen, hat seinen „Cyber Attack Trends: 2018 Mid-Year Report” veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass Cyberkriminelle Organisationen aggressiv mithilfe von Cryptomining-Malware angreifen, um illegale Einnahmequellen zu generieren. Unterdessen scheinen sich Cloud-Infrastrukturen zum wachsenden Ziel von Bedrohungsakteuren zu entwickeln. […]

News

Beförderung 2.0: KI zeigt Potenzial von Mitarbeitern

Angestellte könnten künftig nicht nach ihrer Leistung, sondern nach ihrem Zukunftspotenzial beurteilt werden. IBM nutzt hierzu Künstliche Intelligenz (KI) von Watson Analytics, um zu untersuchen, wie sich Erfahrungen und Projekte auf die potenziellen persönlichen Fähigkeiten sowie Qualitäten auswirken. […]