Am Puls der Mitarbeiter

Das Tiroler Startup Business Beat erlaubt Unternehmen mit seiner Software in Echtzeit festzustellen, wie es den Mitarbeitern geht und ermöglicht es, diese permanent in die Unternehmensentwicklung miteinzubeziehen. [...]

Tobias Bayer (links) und Andreas Hermann (rechts) mit ihrem Investor Wieland Alge.
Tobias Bayer (links) und Andreas Hermann (rechts) mit ihrem Investor Wieland Alge. (c) Beat

Seit 2016 arbeiten der Informatiker Tobias Bayer und der Arbeitspsychologe Andreas Hermann an ihrem Startup Business Beat. Mit dem gleichnamigen Umfragetool kann man in Echtzeit feststellen, wie es den Mitarbeitern in einem Unternehmen geht und welche konkreten Vorschläge diese zur Verbesserung der Arbeitssituation haben. Die Idee dahinter: Eventuelle Probleme in Unternehmen rasch aufzeigen und mittels umgehend eingeleiteter Maßnahmen den Erfolg steigern.

Neben einer Gratis-Version zum Kennenlernen gibt es auch eine Premium-Version. Diese bietet nicht nur detaillierte Reports, Benchmarks und Umfragemöglichkeiten, sondern auch einen Bereich für Unternehmen, die sich gerade in einem Übernah...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung


Mehr Artikel

Ein PwC-Bericht attestiert einen 81-prozentigen Rückgang und bestätigt auch massive Erfolgsskepsis auf Investorenseite. (c) pixabay
News

VR-Investitionen 2018 stark eingebrochen

Die Investitionen in das einstige Trendthema Virtual Reality (VR) sind laut PwC 2018 rapide eingebrochen. Diese Entwicklung hat vor allem viele jüngere Startups in und rund um Hollywood hart getroffen, die sich vom anfänglichen Hype um VR-Brillen und Co den endgültigen wirtschaftlichen Durchbruch erhofft hatten. […]