Angriffe auf Schlüssel

Sicherheitsexperten wissen oft nicht, wie sie Schwachstellen bei Schlüsseln und Zertifikaten erkennen und darauf reagieren können. [...]

Venafi, Anbieter von Next Generation Trust Protection, veröffentlichte die Ergebnisse einer Umfrage, die im Rahmen der RSA Conference bei 850 IT-Sicherheitsexperten in San Francisco durchgeführt wurde. Den Befragungsdaten zufolge bestätigen die meisten IT-Sicherheitsexperten, nicht zu wissen, wie man die Kompromittierung kryptographischer Schlüssel und digitaler Zertifikate, die Grundlagen für das Vertrauen in der modernen, digitalen Welt, schnell erkennt oder beseitigt. "Die Ergebnisse dieser Umfrage sind sehr besorgniserregend, angesichts des Aufwärtstrends bei Angriffen auf das Vertrauen und all den großen SSL/TLS Schlüssel- und Zertifikat-basierten Schwachstellen, die alleine in den verg...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

Auf Einladung von Huawei Technologies Austria besuchten auch mehr als 30 Partner und Kunden von mehr als 15 österreichischen Kooperationsunternehmen das Fach-Event in Shanghai. (c) Huawei
News

Huawei Connect 2018: Mit KI zur Smart City

Mitte Oktober 2018 fand in Shanghai die Technologie-Fachmesse „Huawei Connect“ mit Fokus auf Künstliche Intelligenz und smarte Stadtentwicklung statt. Mehr als 30 Kunden und Partner von rund 15 österreichischen Kooperationsunternehmen folgten der Einladung von Huawei Austria und erhielten tiefe Einblicke in die neuesten Technologien – von der „Reisinnovation“ bis zum urbanen Nervensystem. […]

Ein Feldexperiment mit 430 Studenten zeigt von Frauen häufig aufopferndes Verhalten als große Motivationsstütze. (c) pixabay
News

Chefinnen bringen Teams zu Höchstleistungen

Frauengeführte Arbeitsgruppen erzielen bessere Prüfungsergebnisse. Trotzdem beurteilen männliche Team-Mitglieder die Führungsleistung von Frauen schlechter. Zu diesem Schluss kommen Forscher des Bonner Forschungsinstituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) in ihrer neuen wissenschaftlichen Erhebung. […]