App für HIV-Patienten

Die moderne antiretrovirale HIV-Therapie erlaubt ein Langzeitüberleben. Doch nur, wenn die Arzneimitteleinnahme penibel erfolgt. Die neue Computer- und mobile Applikation Mein positives Tagebuch soll das Management der chronischen Infektion erleichtern. [...]

Der Patient kann den Verlauf der Erkrankung dokumentieren, die Wirksamkeit der Therapie überprüfen, Befunde und Laborwerte hochladen und verwalten und mit dem behandelnden Arzt Kontakt halten. Die App läuft anonymisiert, der Computer bzw. das Smartphone sollte jedenfalls per Passwort geschützt sein. Die App wurde von Ärzten und Selbsthilfegruppen – in Österreich »Positiver Dialog« und »PulsHIV« – entwickelt. (su)...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

Der Mensch hinter dem Computer

Unter dem Motto „Der Mensch hinter dem Computer“ veranstalteten die Stadt Wien, das Bundesrechenzentrum, die Donau-Universität Krems und der Chaos Computer Club am 27. November gemeinsam das elfte govcamp vienna. Es diskutierten Vertreter und Vertreterinnen aus Verwaltung, Wissenschaft und NGOs sowie Bürger und Bürgerinnen virtuell über die Zukunft der digitalen Gesellschaft. […]