Arbeitsplatz der Zukunft: „Software-Defined Workplace“

Citrix hat im Rahmen seiner jährlichen Analystenkonferenz in Santa Clara die nächste Stufe seiner Vision vom Arbeitsplatz der Zukunft präsentiert. [...]

CEO Mark Templeton erläuterte, wie das Unternehmen künftig mit dem Ansatz des "Software-Defined Workplace" helfen will, das mobile Arbeiten für Unternehmen weiter voran zu treiben.Mit der Vision des "Software Defined Workplace" erweitert das Unternehmen den SDx-Ansatz nun auf den gesamten Arbeitsplatz. Das geschieht, indem ein nahtloses Angebot an Kommunikations- und Kollaborationslösungen bereitgestellt wird. Neben dem orts- und geräteunabhängigen Arbeiten steht hier vor allem der kontinuierliche und sichere Zugriff auf Unternehmensdaten im Mittelpunkt. Damit lassen sich sowohl Meetings und Kommunikationsabläufe, aber auch Apps, Desktops, Netzwerke, Server oder Support-Dienste in die Gesamt...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Tina Stewart leitet den Bereich Global Market Strategy für Cloud Protection und Licensing bei Thales. (c) Thales
Kommentar

Die Zukunft der Datensicherheit

IT-Sicherheitsabteilungen sind in diesem Jahr gefordert wie vielleicht noch nie und sind entsprechend ausgelastet. Vielleicht ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich daran zu erinnern, dass die Auseinandersetzung mit der langfristigen Sicherheit von Daten der Schlüssel zum Aufbau einer Zukunft ist, der wir alle vertrauen können. Ein Kommentar von Tina Stuart. […]