Ars Electronica widmet sich AI und Robotik

Das Linzer Ars Electronica Center hat seine Ausstellungen neu gestaltet und legt den Fokus verstärkt auf neue Technologien und die Auswirkungen, die diese auf das Leben und die Gesellschaft haben. [...]

Artificial Intelligence ist nur einer der Schwerpunkte, auf die das Ars Electrinica Center ein Augenmerk legt. (c) Ars Electronica

Neue Ausstellungen, neue Labore, neue Vermittlungsformate, ein neues Selbstverständnis: mit »Compass – Navigating the Future« will das Linzer Ars Electronica Center das nächste Kapitel aufschlagen. Bislang ein Fernrohr, das den Blick in die Zukunft eröffnete, wandelt sich das Ars Electronica Center nun zum Kompass und Begleiter durch die von uns Menschen geschaffenen Systeme des 21. Jahrhunderts. Vier Millionen Euro investieren die Stadt Linz und Ars Electronica in das neue Museum der Zukunft.

Das neue Ars Electronica Center bietet eine Fülle interaktiver Szenarien, künstlerische Werke, wissenschaftliche Forschungsprojekte, Info-Stationen, Werkstätten und Labore, die sich allesamt um akt...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel