atms kauft sms.at

Der Telekomanbieter atms hat mit August das Messaging-Portal sms.at vom bisherigen Eigentümer Up to Eleven übernommen. [...]

"Komplettes Leistungsportfolio." Markus Buchner
"Komplettes Leistungsportfolio." Markus Buchner

Das 1998 gegründete steirische Unternehmen sms.at befindet sich seit 1. August wieder in neuen Händen. Die atms Telefon- und Marketing Services hat die Social-Community-Plattform vom bisherigen Eigentümer Up to Eleven zur Gänze übernommen. Mit der Übernahme sieht sich atms nun als österreichischen Marktführer im Geschäftsbereich Mobile Messaging. Gleichzeitig will das Unternehmen seine Vertriebsplattformen durch die Internet-Kompetenz von sms.at ausbauen, vor allem in der Zielgruppe der KMU. "Mit dem Erwerb der sms.at werden wir den Kunden ein noch kompletteres Leistungsportfolio an Kundendialoglösungen anbieten. Zusammen mit unserem deutschen Eigentümer dtms werden die internationalen Gesch...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Stijn Bannier, Digital Product Manager, Open API.
News

Air France-KLM erklimmt mit API neue Höhen

Air France-KLM hat mit TIBCO Cloud Integration und TIBCO Cloud Mashery Software eine API-geführte, kundenzentrierte Strategie umgesetzt. Sie verknüpfte ihre riesige Anwendungs- und Datenumgebung, um Partnern, Entwicklern und Endbenutzern ein reibungsloses Erlebnis zu bieten – und dem Unternehmen die Fähigkeit zur agilen Veränderung. […]

Palo Stacho, Mitgründer und Head of Operations bei Lucy Security (c) Lucy Security
Kommentar

Die fünf Mythen von simulierten Phishing-Nachrichten

Das Schweizer Unternehmen Lucy Security hat in einer weltweiten Onlinestudie „Nutzen und Herausforderungen von Cybersecurity-Awareness 2020“ im Juni 2020 Unternehmen nach dem praktischen Nutzen und den Herausforderungen von Cybersecurity-Awareness befragt. Aufgrund dieser Studie räumt Palo Stacho, Mitgründer und Head of Operations bei Lucy Security, mit fünf Mythen auf. […]