AT&S baut Werk in Fehring aus

Der steirische Leitbetrieb AT&S erweitert das Werk in Fehring, investiert zehn Mio. Euro und schafft 70 neue Arbeitsplätze. [...]

Andreas Gerstenmayer ist Vorstandsvorsitzender von AT&S. (c) AT&S
Andreas Gerstenmayer ist Vorstandsvorsitzender von AT&S. (c) AT&S

In Fehring sollen ab März 2019 hochwertige Leiterplatten vor allem für den Automotive-Bereich gefertigt werden – sogenannte Hochfrequenzleiterplatten für Anwendungen im Bereich autonomes Fahren, z.B. für Sensoren zur Abstandsmessung. Darüber hinaus werden gemeinsam mit dem Standort in Leoben Produkte für die zivile Luftfahrt hergestellt und auch Leiterplatten für Medizintechnikanwendungen. Dafür muss das Werk erweitert und technologisch aufgerüstet werden – ein Projekt, in das AT&S zehn Millionen Euro investiert.

Zudem würden »mit dieser Technologieerweiterung und dem somit 1.200 m2 großen Zubau rund 70 neue Arbeitsplätze geschaffen«, betont AT&S Vorstandsvorsitzender Andreas Gers...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung


Mehr Artikel

(c) MariaDB
Whitepaper

Open-Source-Datenbanken für Unternehmen: MariaDB vs. Oracle MySQL vs. EnterpriseDB

In diesem Whitepaper vergleichen wir die Datenbanken von MariaDB, Oracle und EnterpriseDB: MariaDB TX, MySQL Enterprise Edition und EnterpriseDB Postgres Platform. Zunächst vergleichen wir di Geschäftsmodelle und Lizenzen und gehen dann genauer auf die folgenden Datenbankfunktionen ein: Notfallwiederherstellung, Hochverfügbarkeit, Sicherheit, Firewall, Leistung und Skalierbarkeit, Entwicklung, Oracle-Kompatibilität […]