Aufholbedarf bei Webauftritten

Otago Online Consulting hat wie 2016 analysiert, wie Oberösterreichs Top-250-Unternehmen in der mobilen Online-Welt aufgestellt sind. Mit dem Parameter der Seitengeschwindigkeit hat Otago eine für das Ranking in der Google-Suche wichtige Eigenschaft herausgegriffen. [...]

29 Prozent der Smartphone-Benutzer wechseln sofort auf eine andere Website oder App, wenn die Seite oder die App nicht ihrem Bedarf entspricht. (c) Fotolia – Daniel Ernst
29 Prozent der Smartphone-Benutzer wechseln sofort auf eine andere Website oder App, wenn die Seite oder die App nicht ihrem Bedarf entspricht. (c) Fotolia – Daniel Ernst

Für die Studie wurden die URLs der Top-250-Unternehmen aus Oberösterreich 2017 mit Hilfe der von Google öffentlich zur Verfügung gestellten Analysesoftware "PageSpeed Insights" hinsichtlich der Parameter "mobile Seitengeschwindigkeit" und "Seitengeschwindigkeit der Desktopversion" verglichen. PageSpeed Insights wertet die Ergebnisse nach einem Punktesystem in drei Kategorien aus: grün, gelb und rot. Im grünen Bereich landen nur Top-Performer, die im Gesamtscore auf mindestens 85 von 100 Punkten kommen. Wer im roten Bereich liegt, erfüllt nicht einmal ein Mindestmaß. Als mittelmäßig bis gut können Ergebnisse im gelben Bereich qualifiziert werden.

Die Ergebnisse wurden getrennt für mobile W...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

Die Kuhn-Gruppe liefert Baumaschinen für alle Anwendungsbereiche
Case-Study

Kuhn-Gruppe modernisiert CRM

Einer der 80 größten Industriebetriebe Österreichs, die Kuhn-Gruppe, hat mithilfe des Wiener CRM-Spezialisten easyconsult ihr CRM-System modernisiert. Die Einzellösungen der verschiedenen Standorte wurden in ein zentrales System konsolidiert. Mit der neuen webbasierten Lösung von Aurea arbeiten die Mitarbeiter nun auf beliebigen Endgeräten on- und offline. […]

News

Globale Auswirkungen von Cryptominern verdoppelt

Check Point, ein Anbieter von Cybersicherheitslösungen, hat seinen „Cyber Attack Trends: 2018 Mid-Year Report” veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass Cyberkriminelle Organisationen aggressiv mithilfe von Cryptomining-Malware angreifen, um illegale Einnahmequellen zu generieren. Unterdessen scheinen sich Cloud-Infrastrukturen zum wachsenden Ziel von Bedrohungsakteuren zu entwickeln. […]

News

Beförderung 2.0: KI zeigt Potenzial von Mitarbeitern

Angestellte könnten künftig nicht nach ihrer Leistung, sondern nach ihrem Zukunftspotenzial beurteilt werden. IBM nutzt hierzu Künstliche Intelligenz (KI) von Watson Analytics, um zu untersuchen, wie sich Erfahrungen und Projekte auf die potenziellen persönlichen Fähigkeiten sowie Qualitäten auswirken. […]