Ausverkaufte Konferenz

Über 500 Gäste kamen zur zweiten DevOne-Konferenz in die Linzer Tabakfabrik. Ursprünglich als internes Weiterbildungsformat für Mitarbeiter von Dynatrace geplant, hat sich die DevOne-Konferenz als Hotspot der heimischen Entwicklerszene etabliert. [...]

Die Entwickler-Konferenz DevOne lockte über 500 Teilnehmer in die Linzer Tabakfabrik. (c) DevOne
Die Entwickler-Konferenz DevOne lockte über 500 Teilnehmer in die Linzer Tabakfabrik. (c) DevOne

Das Konferenz-Thema "DevOps" – also das Zusammenspiel von IT-Development und -Operations – lockte am 26. April mehr als 500 Interessierte in die bis auf den letzten Platz gefüllte Linzer Tabakfabrik. 13 internationale Speaker präsentierten auf zwei Bühnen ihre Ideen zu Zukunftsthemen wie DevOps, Continuous Delivery, Security, Serverless oder User Experience. Neben Keynote-Speaker Donovan Brown (Principal DevOps Manager von Microsoft) sorgten auch die Talks von Danilo Poccia (Technical Evangelist bei Amazon Web Services), Acacio Cruz (Engineering Director bei Google) und weiteren Experten von Min Doktor, Pivotal, RedHat, Runtastic, shopping24 internet group, Software Architects, ThoughtWorks ...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

Die Kuhn-Gruppe liefert Baumaschinen für alle Anwendungsbereiche
Case-Study

Kuhn-Gruppe modernisiert CRM

Einer der 80 größten Industriebetriebe Österreichs, die Kuhn-Gruppe, hat mithilfe des Wiener CRM-Spezialisten easyconsult ihr CRM-System modernisiert. Die Einzellösungen der verschiedenen Standorte wurden in ein zentrales System konsolidiert. Mit der neuen webbasierten Lösung von Aurea arbeiten die Mitarbeiter nun auf beliebigen Endgeräten on- und offline. […]

News

Globale Auswirkungen von Cryptominern verdoppelt

Check Point, ein Anbieter von Cybersicherheitslösungen, hat seinen „Cyber Attack Trends: 2018 Mid-Year Report” veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass Cyberkriminelle Organisationen aggressiv mithilfe von Cryptomining-Malware angreifen, um illegale Einnahmequellen zu generieren. Unterdessen scheinen sich Cloud-Infrastrukturen zum wachsenden Ziel von Bedrohungsakteuren zu entwickeln. […]

News

Beförderung 2.0: KI zeigt Potenzial von Mitarbeitern

Angestellte könnten künftig nicht nach ihrer Leistung, sondern nach ihrem Zukunftspotenzial beurteilt werden. IBM nutzt hierzu Künstliche Intelligenz (KI) von Watson Analytics, um zu untersuchen, wie sich Erfahrungen und Projekte auf die potenziellen persönlichen Fähigkeiten sowie Qualitäten auswirken. […]