Ausverkaufte Konferenz

Über 500 Gäste kamen zur zweiten DevOne-Konferenz in die Linzer Tabakfabrik. Ursprünglich als internes Weiterbildungsformat für Mitarbeiter von Dynatrace geplant, hat sich die DevOne-Konferenz als Hotspot der heimischen Entwicklerszene etabliert. [...]

Die Entwickler-Konferenz DevOne lockte über 500 Teilnehmer in die Linzer Tabakfabrik. (c) DevOne
Die Entwickler-Konferenz DevOne lockte über 500 Teilnehmer in die Linzer Tabakfabrik. (c) DevOne

Das Konferenz-Thema "DevOps" – also das Zusammenspiel von IT-Development und -Operations – lockte am 26. April mehr als 500 Interessierte in die bis auf den letzten Platz gefüllte Linzer Tabakfabrik. 13 internationale Speaker präsentierten auf zwei Bühnen ihre Ideen zu Zukunftsthemen wie DevOps, Continuous Delivery, Security, Serverless oder User Experience. Neben Keynote-Speaker Donovan Brown (Principal DevOps Manager von Microsoft) sorgten auch die Talks von Danilo Poccia (Technical Evangelist bei Amazon Web Services), Acacio Cruz (Engineering Director bei Google) und weiteren Experten von Min Doktor, Pivotal, RedHat, Runtastic, shopping24 internet group, Software Architects, ThoughtWorks ...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung


Mehr Artikel

Ein Forschungsprojekt aus Dänemark will rechtzeitige Reparaturen ermöglichen und zeitgleich Kosten sparen. (c) pixabay
News

Autos sollen künftig Straßenzustand erfassen

Autos sollen bei jeder Fahrt den Zustand der Straßen erfassen und melden, auf denen sie unterwegs sind. Diese Idee wollen Eyal Levenberg, Assistenzprofessor an der Dänischen Technischen Universität und sein Doktorand Asmus Skar in einem Projekt verwirklichen. So könnten eventuell nötige Reparaturen so frühzeitig beginnen, dass sich schwere Schäden vermeiden lassen. […]