Automatisierter First-Level-Support

Mit einer siebenstelligen Finanzierung sichert sich iDWELL die höchste Investitionssumme in der Geschichte von primeCROWD. Die Multi-Channel CRM-Software für Immobilienverwaltungen ersetzt erstmals den First-Level-Support durch eine App. [...]

Das Team: Shajan Djannatian, Bianca Schieler, Alexander Roth, Anna-Katharina Matzenberger und Christian Karner. (c) iDWELL
Das Team: Shajan Djannatian, Bianca Schieler, Alexander Roth, Anna-Katharina Matzenberger und Christian Karner. (c) iDWELL

Das Kundenmanagement stellt gerade Immobilienverwaltungen vor große Herausforderungen. Um ihnen Abhilfe zu schaffen, hat das Wiener Startup iDWELL – sinnbildlich für den »digitalen dweller«, also »Bewohner« – eine Multi-Channel CRM-Software entwickelt, die die gesamte Kommunikation zwischen Eigentümern, Mietern, Drittfirmen und Immobilienverwaltung optimiert. Die Software-Lösung automatisiert sämtliche Arbeitsprozesse und sorgt für einen fließenden Austausch zwischen allen Beteiligten.
Automatisierter First Level Support
Seit der Gründung 2017 sorgt iDWELL bereits in über 60.000 Wohneinheiten – u.a. von der Signa Holding und Brichard Immobilien – für einen vollautomatisierten First-Level-S...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

Autonome Autos sollen unartiger werden

Forscher der Delft University of Technology haben ein neues Modell entwickelt, um selbstfahrenden Autos menschlicheres Fahrverhalten beizubringen. Diese sollen künftig nicht mehr nur stur und roboterhaft auf einer geraden Linie den optimalen Weg fahren, den ihre Computersysteme berechnet haben, sondern auch einmal von der Ideallinie abweichen. […]