»Automatisierung ist alternativlos«

Mit über 14.500 Mitarbeitern zählt Phoenix Contact heute zu den weltweit führenden Herstellern von Lösungen für die Industrie. Die COMPUTERWELT hat mit Österreich-Geschäftsführer Thomas Lutzky über Digitalisierung und Industrie 4.0 gesprochen. [...]

Thomas Lutzky
Thomas Lutzky

Haben heimische Produktions-Unternehmen schon verstärkt Elemente von Industrie 4.0 im Einsatz oder gibt es hier noch Aufholbedarf, etwa im Vergleich zu anderen europäischen Ländern?Mitteleuropa ist führend bei der Nutzung der Chancen, die sich aus Industrie 4.0 ergeben. Österreichische Maschinenbauer und Produktionsbetriebe treiben die In-House-Digitalisierung schon lange voran, der nächste Entwicklungsschritt umfasst die Wertschöpfungskette über Unternehmensgrenzen hinweg.
Wo sehen Sie die Hauptvorteile durch einen verstärkten Einsatz von IT im Produktionsbetrieb?Die IT ist nicht mehr wegzudenken. Sensoren sammeln riesige Datenmengen. Diese gilt es sinnvoll zu Informationen zu verdichten, d...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel