Automatisierung: Zehn Prognosen

KI-Spezialisten sind rar gesät – Stichwort Fachkräftemangel. Deshalb suchen Unternehmen verstärkt nach Automatisierungslösungen mit integrierten KI-Funktionen. Ein Beitrag von Chris Huff, Chief Strategy Officer bei Kofax. [...]

Der Bot eines US-Logistikunternehmens generiert jährlich 15 Millionen Dollar Umsatz. (c) pixabay

Der permanente Wandel und die Entwicklung neuer Technologien schreitet immer schneller voran und macht auch vor der Automatisierungs-Branche keinen Halt. Doch wie entwickelt sie sich im Jahr 2020 und was kommt auf Unternehmen zu.

1. RPA wird zu »Intelligent Automation«

Aus dem Bericht des Analysten Gartner »Critical Capabilities Report for Robotic Process Automation (RPA)« und dem RPA-Manifest von HfS ist absehbar, dass Kunden verstärkt auf ergänzende, integrierte Technologien zurückgreifen, um ihre Automatisierungsprojekte im Jahr 2020 voranzutreiben. Das betrifft beispielsweise Technologien wie KI, Machine Learning (ML), Prozess-Orchestrierung, Cognitive Capture, OCR und fortschritt...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel