AWS setzt auf hybride Cloud

Mit der Garantie, dass die Daten im Wiener Rechenzentrum liegen sowie der Zertifizierung nach dem Standard ISAE 3402 konnte T-Systems die Austria Wirtschaftsservice Gmbh überzeugen, dass eine Cloud-Plattform auch für sensible Kundendaten geeignet ist. [...]

Die Daten von aws liegen im T-Center. (c) T-Systems
Die Daten von aws liegen im T-Center.

Die Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) ist die Förderbank des Bundes. Das Angebot für den österreichischen Mittelstand sowie für Start-ups erstreckt sich von der Gründungsphase bis zu Internationalisierungsvorhaben und umfasst zum Beispiel die Übernahme von Garantien sowie die Vergabe von Zuschüssen und zinsgünstigen Krediten. Dementsprechend sensibel sind die Daten, die aws verwalten muss: "Wenn ein österreichischer Unternehmer beispielsweise ein neues Mikrochiplabor bauen will und dafür über unser Kundenportal einen Antrag auf eine Förderung stellt, dann könnte man dieses Vorhaben an den bei uns gespeicherten Daten erkennen", erklärt Frederik Schorr, IT-Leiter bei aws, im Gespräch mit d...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel