„Back to the roots“: Abgeschottete Netzwerke

Die totale Vernetzung über das Internet wird zur Falle, behauptet CIS-Geschäftsführer Erich Scheiber. Daher postuliert er, kritische Unternehmensbereiche von der Außenwelt vollkommen abzutrennen und so völlig sicher zu machen – Stichwort "Secure Networks". [...]

(c) CIS

Nicht nur die Wirtschaftsspionage via Internet boomt, auch militärische Angriffe werden heute mittels Hackerattacken geführt, wie zuletzt im Iran, in China und den USA. Dazu kursieren beeindruckende Zahlen: Die USA investieren jährlich bis zu 30 Mrd. Dollar F&E-Budget in Cyberwar-Technologien, und China als Quelle der weltweit meisten Hacker-Angriffe verfügt über eine Truppenstärke von mehr als 50.000 Cyberwar-Profis. 

Erich Scheiber, Geschäftsführer der Zertifizierungsorganisation CIS, sieht die totale Vernetzung via Internet als größten Fallstrick und beschreibt technische Schutzstrategien gegen Angriffe aus dem Netz – Stichwort »Secure Networks«.

Europäische Regierungsnetzwerke verzeich...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel