Bahn-Forschungscluster in der Steiermark gegründet

TU Graz, voestalpine, ÖBB, Siemens Mobility Austria und Virtual Vehicle bündeln ihre Eisenbahn-Kompetenzen. [...]

Die Forschungsinitiative RCRS möchte das Gesamtsystem Bahn weiter voranbringen. (c) Lunghammer – TU Graz
Die Forschungsinitiative RCRS möchte das Gesamtsystem Bahn weiter voranbringen. (c) Lunghammer – TU Graz

Die gemeinsame Gründung der Forschungsinitiative Research Cluster Railway Systems soll den Start für Maßnahmen markieren, die die Wettbewerbsfähigkeit der Bahn durch eine nachhaltige Gesamtoptimierung weiter steigern soll. Hierzu haben die Partner die Forschungsinitiative Research Cluster Railway Systems (RCRS) an der TU Graz gegründet. Im Mittelpunkt dieses Vorhabens stehen die Bereiche Schienenfahrzeugtechnik, Bahninfrastruktur und Bahnbetrieb mit Fokus auf Synergiepotentiale und auf die digitale Transformation. Akkreditierte Test-, Prüfungs- und Simulationseinrichtungen stehen im RCRS ebenso am Plan wie die interdisziplinäre Ausbildung des ingenieurwissenschaftlichen Nachwuchses für die Bahntechnik von morgen.

Gemeinsames COMET-Projekt

Die RCRS-Partner wollen gemeinsame Forschungsprojekte forcieren und bei entsprechenden Förderprogrammen einwerben. Auftakt ist das FFG-geförderte COMET-Projekt Rail4Future, das unter dem Lead der ÖBB im Frühjahr 2021 startete. Im Projekt wird an einer neuen virtuellen Plattform gearbeitet, mit der neue Szenarien und Entwicklungen am Bahnsektor unter Betriebs- und Umwelteinwirkungen simuliert werden können. Neben dem RCRS-Konsortium sind auch weitere Partner an Bord.

„Wir alle wollen das System Bahn besser machen. Das funktioniert nur mit intensivem Austausch und Zusammenarbeit auf Augenhöhe – ein Vorhaben, zu dem wir fünf Partner uns ganz dezidiert bekennen und für das wir unsere jeweiligen Kompetenzen sozusagen auf eine gemeinsame Schiene bringen wollen“, sagt Harald Kainz, Rektor der TU Graz, stellvertretend für alle Projektpartner. 


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*