Best Practices im IT-Marketing: Weniger ist mehr

Auch heute noch ist Marketing für viele IT-Unternehmen ein Buch mit sieben Siegeln. Während andere Branchen ihre Lehren gezogen haben und ihre Zielgruppen kompetent und überzeugend bearbeiten, hinken viele IT-Anbieter in diesem Bereich noch hinterher. [...]

(c) Sergey Nivens - Fotolia.com

Um nur einige Beispiele zu nennen: Schlechte Verständlichkeit, langatmige Unterlagen, ungeschickter Umgang mit Medien und extreme Techniklastigkeit sind noch bei vielen IT-Anbietern zu finden. Ihnen gegenüber steht eine Gruppe von IT-Unternehmen, die in ihrem Marketing bereits extrem professionell vorgehen. Sie beschreiten mit ihrer Marktbearbeitung Wege, die sehr geschickt auf ihre Zielgruppen ausgerichtet sind, verlässlich funktionieren und für die gesamte IT-Branche als richtungsweisend wirken können. Die Artikelserie, die mit diesem Beitrag beginnt, handelt von den Best Practices, die uns diese marktorientierten IT-Unternehmen vorleben – Nachahmung dringend empfohlen.
KOMPLEXITÄT VERLEIT...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel