»Bewusstsein für Security schaffen«

Seit Mitte des Jahres verantwortet Irene Marx als Country Managerin die Geschicke des Securityspezialisten Proofpoint in Österreich und der Schweiz. Die neu geschaffene Position unterstreicht Proofpoints andauerndes Engagement, in eine für das Unternehmen strategisch wichtige Region zu investieren. [...]

Irene Marx ist Country Managerin für die Schweiz und Österreich bei Proofpoint. (c) Proofpoint

Wie haben sie die Lage in den Unternehmen in Zeiten der COVID-19-Pandemie erlebt?

Aufgrund der Situation war der erste Schritt für Unternehmen, eine stabile Verbindung zu schaffen, so dass jeder Mitarbeiter einen Laptop hat und via Breitband an das Unternehmensnetz angebunden werden konnte. Im zweiten Schritt wurde dann darauf geachtet, dass das Arbeiten im Home Office auch sicher ist. Wir konnten sehen bzw. sehen es nach wie vor ganz deutlich, dass der Mitarbeiter außerhalb des Unternehmens derjenige ist, der angegriffen wird. Das haben wir auch in einer Umfrage festgestellt: Über 60 Prozent der Mitarbeiter wurden in den letzten Monaten angegriffen. Angriffe gab es zwar auch schon vor d...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Die Einführung der Automatisierung ist derzeit in Logistikimmobilien aufgrund hoher Kosten, geringer Flexibilität und langsamer Kapitalrendite begrenzt. (c) Pixabay
News

Der Stand der Automatisierung in Lieferketten

Die Automatisierung hat das Potenzial, Logistikabläufe zu revolutionieren. Während die Möglichkeiten aufgrund sinkender Kosten zunehmen, fördern schnellere Kapitalrenditen (ROI) den Einsatz von Automatisierung. Prologis Research hat einen Special Report veröffentlicht, der über den Stand der Automatisierung in Lieferketten informiert. 
 […]