Boom für Data-driven Marketing

e-dialog-Gründer und -Geschäftsführer Siegfried Stepke spricht im Interview über die Corona-Krise, was mit Data-driven Marketing alles möglich ist, und warum jedes Unternehmen heute nicht mehr darauf verzichten sollte. e-dialog beschäftigt heute 55 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ist auf Expansionskurs und hat im Lockdown einen neuen Standort in Düsseldorf eröffnet. [...]

e-dialog-Gründer Siegfried Stepke. (c) Wahlmüller

„Wir brennen für das was wir tun: Fachliches Know-How und persönliche Beratung im datengetriebenen Marketing“ – so steht es auf der Website. Und das trifft wohl auf den Punkt, was sich e-dialog Gründer und Geschäftsführer Siegfried Stepke, der selbst Wirtschaftsinformatik studiert hat, auf die Fahnen geheftet hat: 2003 hat er, anfangs noch als Unternehmensberatung, e-dialog gegründet, die sich heute mit 55 Mitarbeitern (zehn werden zusätzlich gerade gesucht) zur größten österreichischen Spezialagentur für Digital Analytics und Programmatic Marketing entwickelt hat. e-dialog ist seit 2008 zertifizierter Google Analytics Partner und betreut Kunden wie u.a. Magenta Telekom, XXXLutz, RedBull, V...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Es liegt in der Verantwortung der Unternehmensleitung, ihre IT-Teams mit entsprechenden Lösungen, Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten auszustatten. (c) contrastwerkstatt - Fotolia
Kommentar

Wie Unternehmen auch nach der Krise die optimale Customer Experience erzielen

Der Druck auf IT-Abteilungen steigt: Sie sind weiterhin dafür verantwortlich, die reibungslose Funktionsfähigkeit von IT-Infrastrukturen und Anwendungen sowie IT-Sicherheit zu gewährleisten. Dies ist nötig, um nicht nur der verstreuten Belegschaft eine zufriedenstellende Digital Experience zu bescheren, sondern auch, um den sich verändernden Kundenerwartungen gerecht zu werden. […]