CELUM hilft dabei, Zeit zu sparen

Der Linzer Softwarehersteller hat sich darauf spezialisiert, Arbeits- und Freigabeprozesse für Marketingverantwortliche durch Automatisierung zu beschleunigen. In Zeiten wachsender Datenvolumina liegt das Unternehmen damit goldrichtig. [...]

Michael J. Kräftner
Michael J. Kräftner

Der Softwarehersteller CELUM, gegründet 1999 in Linz, beschäftigt derzeit rund 90 Mitarbeiter und gehört zu den größten unabhängigen Softwareunternehmen in Österreich. Das Unternehmen betreibt Standorte in Österreich, Deutschland, Frankreich, der Slowakei und den USA und betreut 800 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen in mehr als 35 Ländern. CELUM hat sich darauf spezialisiert, Software herzustellen, die Arbeits- und Freigabeprozesse für Marketingverantwortliche von markenorientierten Unternehmen dadurch beschleunigt und vereinfacht, dass digitale Inhalte einfach erstellt, geteilt und verwaltet werden können. Dabei haben der hohe Grad an Automatisierung, die Integration in andere Syste...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel