CES zeigt die total vernetzte Welt

Als erste große IT-Veranstaltung des Jahres bietet die CES einen Ausblick zu Trends und Produkten des kommenden Jahres. Heuer standen das Internet der Dinge und das vernetzte Heim sowie die Autos der Zukunft im Fokus der Veranstaltung. [...]

(c) CES

Die Consumer Electronics Show, kurz CES, hat auch heuer wieder das Technikjahr eingeläutet – mit einem Besucherrekord: mehr als 170.000 Fachbesucher informierten sich bei rund 3.200 Ausstellern über die neuesten Trends der Branche. Diesmal standen neben der klassischen Unterhaltungselektronik vor allem die Automobilindustrie und das Thema Internet der Dinge (IoT) im Mittelpunkt. Die Vernetzung der unterschiedlichsten Dinge und Geräte kennt mittlerweile keine Grenzen und soll in buchstäblich alle Bereiche des Lebens Einzug halten. Das Stichwort dazu heißt "Smart Home". Der vernetzte Haushalt wird unter anderem dank Smart TV und smartphonegesteuerten Geräten wie zum Beispiel Beleuchtungslösung...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

TeamViewer kauft Linzer Xaleon

Das 2018 gegründete Linzer SaaS-Unternehmen Xaleon (vormals Chatvisor) wurde an das DAX-Unternehmen TeamViewer verkauft. Das Customer-Engagement-Lösung für mehr Kundenzufriedenheit ist dem Käufer einen zweistelligen Millionenbetrag zuzüglich eines signifikanten vierjährigen Cash-Earn-Outs wert. […]