CIO planen mit der Hybrid Cloud

Hybride Cloud-Umgebungen spielen in den strategischen Plänen europäischer CIOs eine zentrale Rolle. Sie erhoffen sich mehr Agilität und niedrigere Kosten, müssen dabei aber auch Legacy-Anwendungen modernisieren und den IT-Betrieb absichern. [...]

Eine Mehrheit der europäischen IT-Chefs plant den Einsatz von hybriden Cloud-Umgebungen. (c) chombosan - Fotolia
Eine Mehrheit der europäischen IT-Chefs plant den Einsatz von hybriden Cloud-Umgebungen. (c) chombosan - Fotolia

Zwei Drittel der IT-Verantwortlichen in Europa haben eine formale Strategie oder ein Pilotprogramm für die Hybrid Cloud entwickelt. Ihnen geht es vor allem um eine schnellere Bereitstellung von Services und Anwendungen, niedrigere Kosten und mehr Agilität für ihr Unternehmen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Marktforschungs- und Beratungsfirma 451 Research in einer aktuellen Studie, die von NTT Com und Dell EMC in Auftrag gegeben wurde. Die Auguren befragten dazu gut 1.500 CIO und IT-Leiter europäischer Großunternehmen aus unterschiedlichen Branchen. In der Analyse betonen die Autoren insbesondere den Wert einer formalen Strategie, wie sie 38 Prozent der Interviewten verfolgen. Auf diese Weis...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel