Cloud-Spezialist ANEXIA gewinnt Österreichischen Exportpreis

Die globale Aufstellung des Kärntner Unternehmens konnte überzeugen. Zu den weltweit 47 Serverstandorten sollen heuer zehn dazu kommen. [...]

Der Internetdienstleister ANEXIA wurde mit dem Österreichischen Exportpreis in der Kategorie "Information und Consulting" ausgezeichnet. ANEXIA überzeugte die Jury vor allem mit seiner globalen Aufstellung. 55 Prozent des Exportumsatzes werden noch in Deutschland erwirtschaftet. In Märkten wie Asien oder Nord- und Südamerika kann das Unternehmen auf hohe Umsatzzuwächse verweisen und die Expansion geht unvermindert weiter: Zu den weltweit 47 Serverstandorten von ANEXIAs World Wide Cloud (WWC) kommen heuer zehn weitere dazu.Geschäftsführer Alexander Windbichler: "In unserem Geschäft ist entscheidend, wer den kürzesten Weg anbieten kann. Wir müssen nahe an unseren Kunden sein, die wiederum ihre...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

A1 bringt LG Wing 5G nach Österreich

Das LG Wing 5G ist das neueste Smartphone von LG und ein drastisch anderer Ansatz, um zusätzliche Bildschirmfläche zu schaffen. Anstatt wie Klappgeräte oder LGs ältere Handys mit zwei Bildschirmen aufzuklappen, schwenkt das LG Wing 5G seinen Bildschirm horizontal aus, um einen kleineren Bildschirm darunter zum Vorschein zu bringen. […]