Co-Working-Netzwerk entsteht

Nach der Finalisierung des Standortes wird Europas größtes Co-Working-Netzwerk Talent Garden mit Unterstützung der Linzer startup300 in Wien erstmals im deutschsprachigen Raum einen Campus eröffnen. [...]

So etwa soll der Co-Working-Space in Wien aussehen. (c) Talent Garden
So etwa soll der Co-Working-Space in Wien aussehen. (c) Talent Garden

Talent Garden, mit aktuell 23 Campus in acht Ländern das größte europäische Netzwerk von Co-Working-Spaces, und startup300, Betreiber eines österreichischen Startup-Ökosystems, haben eine Partnerschaft geschlossen. Gemeinsame Vision ist es, in den nächsten Jahren ein österreichweites Co-Working- und Innovations-Netzwerk für Gründer, Startups, innovative Unternehmen und Freelancer zu errichten. Gemeinsam entwickelt man nun den ersten Talent Garden Campus in Wien.
Startup-Campus in Linz
startup300 wurde Ende 2015 als Business-Angel-Netzwerk gestartet. Mittlerweile entwickelt und betreibt das Unternehmen ein Ökosystem, das Startups und innovativen Unternehmen dabei hilft, erfolgreich die Gesc...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel