Computermodelle für Supraleiter

Forscher des Oak Ridge National Laboratory wollen durch die Kombination neuer elektronischer Strukturen Supraleiter erzeugen, die das Leiten von Elektrizität mit wenig oder keinem Widerstand bei höheren Temperaturen erlauben. [...]

Derzeit müssen kommerzielle Supraleiter noch aufwendig gekühlt werden, damit sie ihre Supraleiterkräfte zur Entfaltung bringen.Ein Supercomputer hilft, die Spindynamik der Elektronen im eisenbasierten Material zu prognostizieren. Denn laut den Wissenschaftlern ist sie ausschlaggebend dafür, dass die Bedingungen geschaffen werden, um Supraleiter-Materialien, deren elektrischer Widerstand beim Unterschreiten der sogenannten Sprungtemperatur abrupt auf Null fällt, zu erzeugen. "Unsere computerbasierten Ergebnisse stehen im Einklang mit den experimentellen Ergebnissen. Und wir haben noch einige Prognosen für Materialien, die noch nicht gemessen wurden", so Gabriel Kotliar, einer der Forscher. Di...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel