Das Internet steht vor einer Revolution

Datenintensive Dienste wie Netflix oder die Möglichkeiten von M2M sind erst der Anfang einer rasanten Weiterentwicklung des Internets. Laut den Experten von ADL wandelt sich das Netz zunehmend zu einer erfolgskritischen Plattform. [...]

Im Verlauf der letzten Jahrzehnte hat sich die Art des Datenverkehrs im Internet gewandelt. Während früher hauptsächlich statische Daten und Text übertragen wurden, sind es heute zunehmend interaktive Medieninhalte. Das Internet wird somit zu einer neuen Medienplattform, über die datenintensive Inhalte in verschiedenen Formen verteilt werden. Globale Vernetzung, die stark steigende Anzahl "smarter" Geräte und Videostreaming-Angebote, welche hohe Datenaufkommen nach sich ziehen und gleichzeitig für größere Ungleichgewichte beim Datenverkehr und für veränderte Datenströme sorgen, stellen das Internet vor große Herausforderungen. Eine Studie zur Zukunft des Internets von Arthur D. Little (ADL) ...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel