„Das Wettrennen wird weitergehen“

Ein kurzer Blick auf die Schlagzeilen der letzten Wochen reicht, um zu verstehen, dass die Aufrechterhaltung der IT-Sicherheit schwieriger ist als je zuvor. Zu den größten Bedrohungen zählen immer noch Ransomware und Phishing-Mails. [...]

Kai Grunwitz, NTT Data: "Ransomware wird nicht weniger. Wir werden immer mehr Angriffe sehen, bei denen es um Erpressung und Lösegeld geht."
Kai Grunwitz, NTT Data: "Ransomware wird nicht weniger. Wir werden immer mehr Angriffe sehen, bei denen es um Erpressung und Lösegeld geht." (c) NTT Data

Unternehmen sollten bei der Abwehr einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen, der ihr spezifisches Risikoprofil ins Zentrum stellt. Die COMPUTERWELT hat darüber mit Kai Grunwitz, Senior Vice President EMEA bei NTT Security gesprochen.
Es häufen sich die Fälle von Datendiebstahl. Fehlt es den Unternehmen und Institutionen an Risiko-Bewusstsein oder sind die eingesetzten Lösungen nicht sicher genug?
Zum einen wird das Risiko vielmals noch unterschätzt, so dass Unternehmen nur unzureichend auf Sicherheitsvorfälle vorbereitet sind. Zum anderen werden aber allzu oft die elementaren Grundlagen vernachlässigt. Unternehmen setzen in der Regel bei der IT-Sicherheit auf moderne Tools. Allerdings helfen ...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

Oppo Watch unter der Lupe

Das Klischee von der miesen Gerätekopie aus China kennt mittlerweile jeder. Der chinesische Hersteller Oppo liess sich nicht beirren und kreierte mit der Oppo Watch eine Smartwatch, die der Apple Watch optisch ähnelt – sonst aber einen eigenen Weg geht. […]